Hintergrundbild für die ganze Seite

Der Geburtsprozess der Neuen Erde

18. Apr. 2022 | Von: Philip Kunisch, Sibylle Moana Krähenbühl | Kategorien: Schamanismus, Wandelzeit, Gaia | 0 Kommentare

Erde

Gaia ist inmitten ihres Prozesses, sich neu zu gebären. Alte Strukturen zerfallen, neue Energiefelder werden installiert. Allgemein erhöht Mutter Erde ihre Schwingung, sodass in Zukunft ein Leben in Einklang mit der Natur und der gesamten Schöpfung die Grundbasis allen Lebens auf Gaia sein wird. Dieser Geburtsprozess findet nicht nur für Gaia selbst, sondern auch all ihre Bewohner statt. Und es ist möglich diesen Prozess in uns bewusst mitzuerleben und sogar zu gestalten, was wiederum die Geburt der Neuen Erde beschleunigt.

Früher oder später sind alle Erdenkinder dazu aufgerufen, sich wieder ganz bewusst mit ihrem Heimatplaneten zu verbinden. Deshalb möchte wir, Sibylle Moana und Philip, Dich herzlich zu unserem Gespräch "Der Geburtsprozess der Neuen Erde" einladen. Wir werden uns gemeinsam mit Gaia im Herzen verbinden und uns austauschen über den aktuellen Entwicklungszustand von Mutter Erde und von uns.

11.-15.5.2022 Das Herz der Gaia (Präsenzseminar)
5.-9.10.2022 Erwecke Deinen Lichtkörper (Präsenzseminar)
Die Geburt der Neuen Erde (Online-Training)

Erde Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button
Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon