Hintergrundbild für die ganze Seite

Wandelzeit: Setze die Saat der Befreiung zur Wintersonnwende

20. Dez. 2021 | Von: Stefan Brönnle | Kategorien: Rituale, Meditation, Zeitqualität, Wandelzeit | 0 Kommentare

Fackel vor der Sonne

Ab der Wintersonnwende, die 2021 am 21. Dezember um 15:59 Uhr ist, geht die Sonne drei Tage lang am gleichen Punkt am Horizont auf (bzw. unter). Siehe dazu auch unseren Beitrag „Die Magie der drei Tage

Wir möchten diesen rituell kraftvollen Zeitenimpuls nutzen, um weiter in die Welt zu wirken.


Ritual: Setze die Saat der Befreiung

Nimm Dir einen Zeitraum.
Werde still und beobachte Deinen Atem: Das Ein- und das Ausströmen.
Dann achte auf die Zäsuren, auf die Pause dazwischen, auf jene Momente, in denen die Luft Deine Lungen ganz verlassen hat oder sie vollständig füllt. Beachte den Impuls, der Dich zum Wiederein- (bzw. Aus-)Atmen bringt.
Werde Dir der besonderen Kraft jener Phasen bewusst.

Wenn Du Deine Lungen ganz entleert hast, verbinde Dich mit Gaia und dem Kosmos.

Wenn Deine Lungen ganz gefüllt sind, sprich Deinen Wunsch mit dem Ausatemimpuls aus:
Mit der Kraft dieses Atems lege ich die Saat zur Befreiung!"
Denke dabei fest, an das, was Du in die Welt bringen willst und entzünde im selben Impuls, im selben Atemzug, die Flamme einer Kerze (analog kannst Du auch tatsächlich ein Saatkorn in die Erde legen).

Setze den Impuls für die Freiheit


  • der Drachen
  • Gaias
  • der Ahnenkräfte
  • der Menschen
  • ...

Lass die Kerze brennen. Lösche sie nicht!

Lass sie ganz ausbrennen – je länger, umso besser.
Es empfiehlt sich besonders eine große Kerze, die drei Tage lang in einem Gefäß ruhig brennen kann. Aber auch eine kleinere wird ihre Wirkung haben.
Sei Dir bewusst, dass Du einen kraftvollen schöpferischen Impuls gesetzt hast, den das zunehmende Licht der sich nach der Wintersonnwende velängernden Tage erblühen lassen wird.


Bild © Drew McArthur/shutterstock

Fackel vor der Sonne Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button
Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Lösen Sie das Captcha Rätsel

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon