Hintergrundbild für die ganze Seite

Ehrung Ta Hagrat

29. Juli 2019 | Von: Stefan Brönnle | Kategorien: Geomantie, Archäologie, Geld | 0 Kommentare

Münze und Foto Ta Hagrat

Nach Ggantija (2016), Hagar Qim (2017) und Mnajdra (2018) gibt Malta 2019 die vierte Sonderprägung einer Zwei-Euro-Münze heraus, die die Prähistorischen Stätten Maltas ehrt: Ta' Ħaġrat.

Ta' Ħaġrat (gesprochen Ta Hadschrat) liegt bei Mgarr auf der Insel Malta und ist einer der ältesten Kultplätze der Insel. Die beiden eng bei einander positionierten Tempel von Ta' Ħaġrat Tempelmodell Maltazeigen eine kleeblattähnliche Grundform und werden auf etwa 3600 v. Chr. datiert. Ein kleines hier gefundenes Tempelmodell zeigt die Außenansicht, so dass das ehemalige Aussehen der Tempelanlage gut bekannt ist.
Mit der Sonderprägungs-Serie über die prähistorischen Stätten Maltas ehrt der Inselstaat eine Kulturepoche, die dem Megalithikum zuzuordnen ist und während der offenbar eine mehrtausendjährige Friedenszeit herrschte.

Prähistorische Tempel auf Gedenkmünzen

Bild Ta Hagrat © Stefan Brönnle
Tempelmodell: Hamelin de Guettelet CC BY-SA 3.0/wikipedia

Münze und Foto Ta Hagrat

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon