Hintergrundbild für die ganze Seite

Kraftort Englischer Garten in München

24. Sept. 2022 | Von: Stefan Brönnle | Kategorien: Geomantie, Kraftort | 0 Kommentare

Monopteros Englischer Garten

Der Englische Garten in München wurde Ende des 18. Jahrhunderts begründet und war 4-5 mal so groß wie die damalige Stadt München. Mit ihm verbunden sind zahlreiche Mysterien, wie das damals bestehende "Hut-Zieh-Verbot" im Englischen Garten, oder dem Abschwören aller Planer vom radikalen Freimaurerorden der Illuminaten. So stellt der Englische Garten nicht nur ein Gartenkunstwerk und einen frühen Bürgerpark dar, sondern gleicht einer Naturkathedrale, mit spannenden, wissend gesetzten Bauwerken. Stefan Brönnle gibt hier einen Einblick in sein Wissen um den Englischen Garten.

Monopteros Englischer Garten Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button
Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon