Hintergrundbild für die ganze Seite

Facetten Gaias – Grundlagen der Geomantie: Wandelzeit – Es wird alles anders

02. Nov. 2022 | Von: Stefan Brönnle | Kategorien: Geomantie, Erdenhüter, Video, Wandelzeit | 0 Kommentare

Erde von Oben. Ätherische Nebel

Die wirtschaftliche und politische Situation zeigen es bereits: Wir befinden uns in Zeiten des massiven Umbruchs! Dies ist nicht nur ein menschliches Phänomen. Die ganze Erde erlebt diesen Umbruch als Wandelzeit. Viele Ebenen Gaias sind davon betroffen:

  • Die Jenseitsräume bewegen sich auf die physische Ebene zu und die Ahnen werden erlebbarer.
  • Die Drachenkräfte befreien sich nach Jahrtausenden aus ihren Ketten. Dadurch wird die Urkraft stäreker in unser Leben treten.
  • Das sogenannte Seelenwasser Gaias drängt an die Oberfläche und durchpulst die Landschaft. Die Naturwesen werden davon gestärkt.
  • Die Gegenkräfte leisten diesem enormen Umbruch Widerstand.

Welche Konsequenzen dies für Gaia, die Geomantie, die Menschheit als Kollektiv, aber auch jeden Einzelnen hat, dies ist Inhalt dieses Livestreams mit Stefan Brönnle

Erde von Oben. Ätherische Nebel Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button
Zu unseren Veranstaltungen

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon