Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv (Kategorie: Mythen)

Mythen Artikel, Videos und Podcasts seit Beginn des Blogs

Seelenführer: Der Heilige Christopherus

15. Okt. 2020

Christopherus an Hauswand Christopherus an Hauswand

Auch im Christentum gibt es Heilige, die die Funktion eines Seelenführers, eines Psychopompos, ausüben und die Seele ins Jenseits geleiten. Einer von ihnen ist der Heilige Christopherus. Christopherus bedeutet der Christusträger. In den meisten Abbildungen erscheint Christopherus als ein großer ...

Weiterlesen

Der chinesische Drache

18. Sept. 2020

Chinesischer Drache an einer Mauer Chinesischer Drache an einer Mauer

In der europäischen Kultur wurde der Drache mit der Patriarchalisierung und verstärkt mit der Christianisierung zu einem Symbol der Angst und des Bösen. Diese Symbolik läuft jedoch konträr zur Drachensymbolik wie sie in der Geomantie Verwendung findet. Hier ist der Drache ein Symbol der Urkraft und zutiefst mit der Landschaft - z.B. als Berg- un...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen >Die Haselrute<

14. Sept. 2020

historische Abbildung Maria im Haselstrauch historische Abbildung Maria im Haselstrauch

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen Die drei Spinnerinnen

12. Sept. 2020

Alte Darstellung der drei Spinnerinnen Alte Darstellung der drei Spinnerinnen

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Symbolik der Breze

07. Aug. 2020

Die Brezel, oder auch Breze/Brezen, wirkt auf den ersten Blick wie ein sehr unpraktisches Gebäck. Der Legende nach, basiert ihre verknotete Form jedoch auf einem Bäcker, der sein Leben retten musste, in dem er ein Gebäck erfand, durch das "die Sonne dreimal scheinen konnte". Zudem finden wir in der Breze auch die Dreifaltigkeit, wie sie im Chris...

Tiergeist Rabe (Video)

27. Juli 2020

Raben und Krähen (Corvus) sind mythologisch und symbolisch quasi nicht von einander trennbar. Da sie Aasfresser sind, ist die Bedeutung dieses Tiergeistes in praktisch allen Kulturen eng mit dem Tod verknüpft. Doch auch der Sonne stehen Raben, aufgrund ihrer hohen Intelligenz, sehr nahe . Da der Raben in der Lage sind zwischen den Welten zu wand...

Was ist ein Symbol?

17. Juli 2020

Symbole sind mit die wichtigsten Werkzeuge in Geomantie, Schamanismus und Ritualarbeit. Wer Geomantie praktizieren will, wer seine Wahrnehmung verstehen will, wer rituell wirken möchte, der kommt um ein Verständnis dessen, was Symbole sind und wie sie wirken, nicht herum. Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Bl...

Tiergeist Wolf (Video)

14. Juli 2020

Viele Völker, wie die Usbeken, die Hunnen, die Türken und die Römer leiteten ihre Abstammung von dem Wolf ab. In dieser Symbolik zeigt sich der nährende Aspekt der Wölfin. Die Druiden vereehrten den Wolf hingegen als Totem für die Gemeinschaft. Viele Götter wählten den Wolf auch als ihren Begleiter - so wurde von Hekate gesagt, dass sie von drei...

Die Bedeutung des Drachens

04. Juli 2020

Drachenauge Drachenauge

Wir haben auf diesem Block bereits mehrfach über die Drachen gesprochen: Der Drache als Kulturbringer Die Drachen, der Lösungsprozess ...

Weiterlesen

Tiergeist Adler (Video)

03. Juli 2020

Der Adler ist das da am zweithäufigsten gewählte Wappentier überhaupt. Doch nicht nur Weltmachten, wie das Römische Reich, oder die Armeen Napoleons diente er als Zeichen. Der Adler ist ein Symbol der Götter - besonders für Zeus (Jupiter), dem er als Boten diente. Der Adler steht somit für eine höhere, göttliche Sicht auf das Weltgeschehen - wes...

Der Drache als Kulturbringer

02. Juli 2020

Feuriger Drache über Feuerstelle von Steinzeitmenschen Feuriger Drache über Feuerstelle von Steinzeitmenschen

Der Drache als Symbol des Unheils und des Bösen ist in den christlichen Legenden, ja grundsätzlich v.a. in den patriarchalen Kulturen weit verbreitet. In den meist viel älteren Mythen dagegen erscheint der Drache nicht nur als Ursprung der Lebenskraft, sondern als jene Kraft, die den Menschen überhaupt die Kultur brachte. Vordringlich ber...

Weiterlesen

Pflanzengeist Storchschnabel (Video)

30. Juni 2020

Der Storchschnabel, auch Warzenkraut, Ruprechtskraut oder Gottesgnadenkraut ist ein wilder Verwandter der Geranie und eine sehr luftige Pflanze mit einer engen Verbindung zur Fruchtbarkeit. Der Storchschnabel wurde in der Volksmagie auch für Liebes- und Harmonierituale verwendet und gegen Schwerhörigkeit, sowie den grauen Star verwendet. Weil D...

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon