Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv (Kategorie: Erde)

Erde Artikel, Videos und Podcasts seit Beginn des Blogs

Das Eintreten von Franziskus für die Erde

21. Juni 2015

Bild von Papst Franziskus in der Erde. Darüber das Zitat "Gelobt seist du, mein Herr...." Bild von Papst Franziskus in der Erde. Darüber das Zitat "Gelobt seist du, mein Herr...."

In seiner „ENZYKLIKA >LAUDATO SI< - ÜBER DIE SORGE FÜR DAS GEMEINSAME HAUS" (Link Enzyklika) findet Papst Franziskus ungewöhnlich klare Worte für die Erde und gegen die Zerstörung derselb...

Weiterlesen

Die Erde als Wesen

19. Mai 2015

Erde vom Weltraum aus gesehen Erde vom Weltraum aus gesehen

Die Erde ist ein göttliches Wesen, das ebenso belebt ist wie die Pflanzen, die Tiere oder die Menschen, die auf ihr leben. Schon im 17. Jh. beobachtete der italienische Physiker und Mathematiker Evangelista Torricelli, dass der Luftdruck in regelmäßigen Abstä...

Weiterlesen

Wege der Kraft

30. Apr. 2015

Mann sitzt unter Baum mit der Hand auf dem Herzen. In der Brust ist die Erdkugel zu sehen Mann sitzt unter Baum mit der Hand auf dem Herzen. In der Brust ist die Erdkugel zu sehen

Wohin wir auch gehen, alle Lebensformen bilden ein gemeinsames, riesiges, vielschichtiges Lebensnetz, von dem auch wir ein Teil sind. Dieses Leben ist kostbar, tief durchdrungen von einer Essenz, die, wenn wir sie selbst wahrnehmen können, als heilig empfunden wird. Gerade ...

Weiterlesen

Das Essen der Pflanze - Kommunikation mit Gaia

20. Apr. 2015

Zitat neben ätherischer Pflanzendarstellung Zitat neben ätherischer Pflanzendarstellung

„Als erstes muss ich unterstreichen, dass ich Pflanzen als eine spezifische Noosphäre sehe, also als einen materialisierten Ausdruck der Sprache Gaias. Die immense Variabilität der Pflanzenwelt zeigt, wie reich das Wörterbuch und die Grammatik der Sprache der...

Weiterlesen

Die Erde ruft Dich

10. Apr. 2015

Die Erde: Links brennend, rechts strahlend Die Erde: Links brennend, rechts strahlend

Die Erde ruft Dich mit jedem sterbenden Fisch, jedem Vogel, jeder Biene. Die Erde ruft Dich mit jedem Schlot, der errichtet wird, jedem Abwasserrohr, das die Seen, Flüsse und Meere vergiftet und jedem Mobilfunkmast, der seine zerhackten Frequenzen in d...

Weiterlesen

"Ökologie ohne Geomantie ist wie ein Körper ohne Seele"

07. Apr. 2015

Bild mit Steinsetzungen durch einen kleinen See Bild mit Steinsetzungen durch einen kleinen See

Diese Aussage stammt vom langjährigen Herausgeber des >Ley Hunter<, dem Künstler, Fotografen, Forscher und Autor Paul Devereux. Seine Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit archäologischen Themen, vor allem "archaeoacoustics" (die Lehre vom Schall an archäologischen Stätten), der Anthropologie des Bewusstseins, Umweltpsychologie ...

Weiterlesen

Wunderbare Logik der Natur: Wie Wölfe Flüsse verändern....

02. Apr. 2015

Ökologisch und mythologisch ein Phänomen: Wölfe verändern die Flüsse! >Erkenntnisse der letzten fünfzig Jahre war die Entdeckung von ausgedehnten "Trophischen Kaskaden". Eine solche Trophische Kaskade ist ein ökologischer Prozeß, der ganz oben in der Nahrungskette beginnt, und dann bis zum Grund hinunter rollt. Ein klassisches Beispiel hierfür ist, was im Yellowstone-...

Weiterlesen

Spirituelle Ökologie

23. März 2015

Es ist die größte Herausforderung für die Menschen heute, zu verstehen, dass die Erde lebendig ist!

Weiterlesen

Warum der Genius loci wichtig ist

06. März 2015

Haus zwischen zwei Felsen Haus zwischen zwei Felsen

Nach meinen Beobachtungen befinden wir uns kulturell auf einem Weg des Denkens und Abstrahierens. Wir unterwerfen uns selbstgemachten Gesetzen, die auf einer biologischen und psychosozialen Ebene oft sehr starken Raubbau betreiben. Einfache Ausgl...

Weiterlesen

Geistige Wesen erleben....

28. Feb. 2015

Steine, Bäume in psychedelischen Farben Steine, Bäume in psychedelischen Farben

Geistwesen, Naturwesen, Elementare, Elementale, Engel, Seelen, Phantome, Geister.... Namen und Benennungen gibt es unglaublich viele. Der Raum um uns ist, so scheint es, erfüllt von geistigen Wesenheiten. Ich gestehe, vor 25 Jahren entlockte mir ein Thema wie Elementarwesen nur ein müdes, überhebliches Lächeln. Als meine Schwester mich ei...

Weiterlesen

Malta: Kontinuität des Weiblich-Göttlichen

24. Feb. 2015

links: Totenweg St. Paulus. Rechts: Maria Lactans links: Totenweg St. Paulus. Rechts: Maria Lactans

Malta hat eine wechselvolle kulturelle Geschichte. Immer wieder nahm es eine wichtige Funktion als Zwischenstation im Mittelmeer ein. So soll Odysseus auf Gozo der Nymphe Calypso verfallen gewesen sein. Viele Historiker halten die Insel Gozo für die Insel Ogyia, die Homer beschrieb. Sieben Jahre soll Odysseus mit Calypso in dieser Höhle verbrach...

Weiterlesen

Musik der Erde

31. Jan. 2015

Globus mit Blume des Lebens Globus mit Blume des Lebens

Die Erde besitzt verschiedene mathematisch erfassbare und sogar meßbare Eigenfrequenzen. Das Bewusstsein des Menschen ist an diese "Erdmusik" angepasst und reagiert sensibel auf deren Störung. In den 1970e...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon