Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Alle Videos seit Beginn des Blogs

Pan: Die Figur des Naturgottes im Nymphenburger Park

23. Juli 2021

Die Naturgottheit Pan besitzt gleichzeitig menschliche und Tierische Attribute. Mit Hörnern und Bocksbeinen ist der Naturgott ein ikonisches Vorbild des christlichen Teufels. Er steht für das Emotionale, das Nicht-Verstandesmäßige, so wie in der Pan-ik der Mensch von seinen Gefühlen mitgerissen wird. Im Landschaftsgartenteil des Nymphenburger Schl...

Ionenkonzentration an Kraftorten

09. Juli 2021

Was ist ein Kraftort? Was unterscheidet ihn von einem "normalen Ort"? Kraftorte sind u.a. charakterisiert durch spezielle physikalische Eigenschaften. Eine davon ist eine erhöhte Konzentration negativer Ionen in der Luft. Diese wiederum können einen verändernden Einfluss auf unser Bewusstsein und eine Stärkung der körperlichen Selbstheilungskräfte ...

Radiästhesie in Wasserburg

02. Juli 2021

Die Stadt Wasserburg am Inn hat interessante geomantisch-radiästhetische Orte - positiv wie negativ. Zwei der Orte werden in diesem Video besprochen: Der Pranger und die am Rathaus befestigte Stadtelle. Der Pranger ist ein Ort der sozialen Züchtigung. Er ist auf einem radiästhetisch linksdrehenden Platz errichtet: Wasseraderkreuzung, negative Curr...

Gaias Körper - Der Weg der Erdenhüter - Geomantieausbildung 2022

19. Juni 2021

Diese Ausbildung führt Dich tief ein in das feinstoffliche Gewebe Gaias. Du erlernst Werkzeuge, mit Hilfe derer Du die Landschaft und ihre Kraftorte erkennen, entschlüsseln und heilen kannst. In Initiationen verbindest Du Dich mit den Wesen der Natur, ja mit Gaia selbst, um Dein Werk als ErdenhüterIn beginnen zu können, als HeilerIn der Orte und In...

Erdheilung Lindum

11. Juni 2021

Bleibe verbunden!

03. Juni 2021

Bleibe verbunden mit der Natur, den Elementen und Gaia! Koppel Deine Lebenskraft nicht von der Erde ab. Ein Appell

Pflanzengeist Flieder - Geist der Fülle

27. Mai 2021

Der Flieder kam ursprünglich aus dem Balkan zu uns. Die Türken brachten ihn mit. Sie nannten ihn "Flilac" und darauf wiederum beruht unser Farbenname "lila". Der deutsche Name "Flieder" dagegen gehörte einst dem Holunder und auch heute noch wird er so z.T. in Norddeutschland genannt. Die Symbolik des Flieders, der im Übergang zum Sommer blüht, ...

Lebenskraft - Die Farbe Grün

21. Mai 2021

Grün - von Hildegard von Bingen "viriditas" genannt - unterstützt die Lebenskräfte, verbindet aber auch das Seelische mit dem Physischen, so wie Gaia mit seiner Lebenskraft die Natur durchseelt. Die Visualisation der Farbe Grün stärkt die eigene Lebenskraft, sie aktiviert aber auch die Lebenskräfte einer Landschaft und kann hier für die Erdheilung ...

Farbmeditation WEISS

13. Mai 2021

Meditation zur Verbindung mit dem geistigen Raum Die Farbe WEISS enthält alle Farben. Sie eignet sich wunderbar dazu, den geistigen Raum zu öffnen und sich damit zu verbinden. In dieser geführten Meditation erschaffen wir über weißes Licht eine Verbindung zum geistigen Raum und lassen diese Verbindung für die Landschaft und alle Wesen nutzbar werde...

Geistige Wesen in der Natur

07. Mai 2021

Naturwesen stellen die emotionale Intelligenz der Natur, der Erde, dar. Um Dich mit Ihnen zu verbinden, um mit ihnen kommunizieren zu können, ist es wichtig, dies auf einer emotionalen Ebene zu vollziehen. Es ist wichtig, auf die Veränderungen der eigenen Gefühle zu achten und auch auftretende innere Bilder oder Erinnerungen - so banal sie erschein...

Selbst- und Erdheilung. Transformationsmeditation (violett)

01. Mai 2021

Eine Meditation zur Transformation der Ängste und der Wut in Lebensmut und Liebe. Über eine Erd-Himmel-Verbindung und das Aussenden der Farbe Violett, wird ein Transformationsimpuls in Dir aktiviert, der sich auch in die Landschaft ausweitet. Unterstütze Dich und unterstütze Dein Umfeld durch die transformierende Kraft der violetten Flamme.

Göttin Erde

29. Apr. 2021

Die Online-Vortragsreihe "Göttin Erde" führt Dich ein in die Betrachtung der Erde als ein fühlendes Wesen und legt die Grundlagen eines neuen Verständnisses von Mensch und Erde. Wir leben in einer Schwellenzeit, in der es umso wichtiger ist, eine klare Utopie, eine deutliche Vision, zu entwickeln, wie Mensch und Erde in Zukunft weiter zusammenwirke...

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon