Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Alle Artikel, Videos und Podcasts seit Beginn des Blogs

Es ist an der Zeit – Verletze nicht

22. Nov. 2014

Boot auf ausgetrocknetem Seeboden Boot auf ausgetrocknetem Seeboden

Es ist an der Zeit zu handeln. Kein „morgen werde ich…“, „ich nehme mir fest vor“ oder „wenn…,dann…“ mehr. Handle. In unserer ökologischen und sozialen Selbstverpflichtung haben wir...

Weiterlesen

Es ist an der Zeit - Ehre die Erde und ihre Wesen

21. Nov. 2014

Erde, Tiere, Pflanzen Mensch Erde, Tiere, Pflanzen Mensch

Es ist an der Zeit zu handeln. Kein „morgen werde ich…“, „ich nehme mir fest vor“ oder „wenn…,dann…“ mehr. Handle. In unserer ökologischen und sozialen Selbstverpflichtung haben wir Wege ge...

Weiterlesen

Unsere Pflanzengeister - Der Frauenmantel

19. Nov. 2014

Frauenmantel Frauenmantel

Unsere Pflanzengeister – Der Frauenmantel Andere Namen: Frauenhäubel, Frauenhilf, Frauenmäntli, Frauenrock, Liebfrauenmantel, Marienkraut, Milchkraut, Muttergottesmantel, Taufänger, Taukraut, Taumantel, Tauschüsserl, Weiberkittel, Alchemistenkraut, Gewittergras, Frauenheil, Frauenhut, Frauenhaarmantel, Frauenkraut, Frauentrost, Fraue...

Weiterlesen

>Geomantisches Tagebuch< - Brückenschlag zum Nichtstofflichen

18. Nov. 2014

Zeichungen von Evelyne Fricker Zeichungen von Evelyne Fricker

Unter der Überschrift „Geomantisches Tagebuch“ präsentiert die Geomantin und Künstlerin Evelyn M Fricker ab Freitag dem 5.12.2014 in Bregenz ihre Zeichnungen. In Ihrer Kunst werden Übergänge aus dem Physischen ins Energetisch-Geistige greifbar und offensichtlich. So erkennt sie in den Darstellungen von Pflanzen, Pilzen und Steinen das Wesenhaft...

Weiterlesen

>Geomantisches Tagebuch< - Brückenschlag zum Nichtstofflichen

18. Nov. 2014

Zeichungen von Evelyne Fricker Zeichungen von Evelyne Fricker

Unter der Überschrift „Geomantisches Tagebuch“ präsentiert die Geomantin und Künstlerin Evelyn M Fricker ab Freitag dem 5.12.2014 in Bregenz ihre Zeichnungen. In Ihrer Kunst werden Übergänge aus dem Physischen ins Energetisch-Geistige greifbar und offensichtlich. So erkennt sie in den Darstellungen von Pflanzen, Pilzen und Steinen das Wesenhaft...

Weiterlesen

>Geomantisches Tagebuch< - Brückenschlag zum Nichtstofflichen

18. Nov. 2014

Zeichungen von Evelyne Fricker Zeichungen von Evelyne Fricker

Unter der Überschrift „Geomantisches Tagebuch“ präsentiert die Geomantin und Künstlerin Evelyn M Fricker ab Freitag dem 5.12.2014 in Bregenz ihre Zeichnungen. In Ihrer Kunst werden Übergänge aus dem Physischen ins Energetisch-Geistige greifbar und offensichtlich. So erkennt sie in den Darstellungen von Pflanzen, Pilzen und Steinen das Wesenhaft...

Weiterlesen

>Geomantisches Tagebuch< - Brückenschlag zum Nichtstofflichen

18. Nov. 2014

Zeichungen von Evelyne Fricker Zeichungen von Evelyne Fricker

Unter der Überschrift „Geomantisches Tagebuch“ präsentiert die Geomantin und Künstlerin Evelyn M Fricker ab Freitag dem 5.12.2014 in Bregenz ihre Zeichnungen. In Ihrer Kunst werden Übergänge aus dem Physischen ins Energetisch-Geistige greifbar und offensichtlich. So erkennt sie in den Darstellungen von Pflanzen, Pilzen und Steinen das Wesenhaft...

Weiterlesen

>Geomantisches Tagebuch< - Brückenschlag zum Nichtstofflichen

18. Nov. 2014

Zeichungen von Evelyne Fricker Zeichungen von Evelyne Fricker

Unter der Überschrift „Geomantisches Tagebuch“ präsentiert die Geomantin und Künstlerin Evelyn M Fricker ab Freitag dem 5.12.2014 in Bregenz ihre Zeichnungen. In Ihrer Kunst werden Übergänge aus dem Physischen ins Energetisch-Geistige greifbar und offensichtlich. So erkennt sie in den Darstellungen von Pflanzen, Pilzen und Steinen das Wesenhaft...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen >Der Froschkönig<

15. Nov. 2014

Szene Froschkönig am Brunnen Szene Froschkönig am Brunnen

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Form und Energie: Maltesische Tempelanlagen

15. Nov. 2014

Energiewirbel in Tarxien Energiewirbel in Tarxien

Die Formgebung maltesischer Tempelanlagen (rechts: Tempelanlage von Tarxien/Malta) gleicht verblüffend der Gestalt sogenannter „Flowforms“ (links). Bei diesen fließt das Wasser in immer stärker werdenden, sich selbst aufschaukelnden Spiralbewegungen von Schale zu Schale, wobei sich die Energetik mehr und mehr erhöht und eine Ätherverdichtung im...

Weiterlesen

Der Weg zur Erde als Wesen

14. Nov. 2014

Erde strahlend und leuchtend Erde strahlend und leuchtend

Schon im 17. Jh. beobachtete der italienische Physiker und Mathematiker Evangelista Torricelli, dass der Luftdruck in regelmäßigen Abständen zu schwanken schien. Er hatte gegen 3 Uhr morgens seinen Tiefstand, erreichte gegen 9 Uhr seinen Höchststand, um bis um 15 Uhr wieder auf den Tiefstand zu fallen. Diese „atmosphärische Gezeiten" gena...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen Dornröschen

13. Nov. 2014

Dornröschen schlafend Dornröschen schlafend

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon