Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Alle Artikel seit Beginn des Blogs

>Geomantisches Tagebuch< - Brückenschlag zum Nichtstofflichen

18. Nov. 2014

Zeichungen von Evelyne Fricker Zeichungen von Evelyne Fricker

Unter der Überschrift „Geomantisches Tagebuch“ präsentiert die Geomantin und Künstlerin Evelyn M Fricker ab Freitag dem 5.12.2014 in Bregenz ihre Zeichnungen. In Ihrer Kunst werden Übergänge aus dem Physischen ins Energetisch-Geistige greifbar und offensichtlich. So erkennt sie in den Darstellungen von Pflanzen, Pilzen und Steinen das Wesenhaft...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen >Der Froschkönig<

15. Nov. 2014

Szene Froschkönig am Brunnen Szene Froschkönig am Brunnen

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Form und Energie: Maltesische Tempelanlagen

15. Nov. 2014

Energiewirbel in Tarxien Energiewirbel in Tarxien

Die Formgebung maltesischer Tempelanlagen (rechts: Tempelanlage von Tarxien/Malta) gleicht verblüffend der Gestalt sogenannter „Flowforms“ (links). Bei diesen fließt das Wasser in immer stärker werdenden, sich selbst aufschaukelnden Spiralbewegungen von Schale zu Schale, wobei sich die Energetik mehr und mehr erhöht und eine Ätherverdichtung im...

Weiterlesen

Der Weg zur Erde als Wesen

14. Nov. 2014

Erde strahlend und leuchtend Erde strahlend und leuchtend

Schon im 17. Jh. beobachtete der italienische Physiker und Mathematiker Evangelista Torricelli, dass der Luftdruck in regelmäßigen Abständen zu schwanken schien. Er hatte gegen 3 Uhr morgens seinen Tiefstand, erreichte gegen 9 Uhr seinen Höchststand, um bis um 15 Uhr wieder auf den Tiefstand zu fallen. Diese „atmosphärische Gezeiten" gena...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen Dornröschen

13. Nov. 2014

Dornröschen schlafend Dornröschen schlafend

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Wenn Bäume tanzen...

12. Nov. 2014

2 Bäume tanzen mit einander 2 Bäume tanzen mit einander

Wenn Bäume tanzen…. Kommt ein geistiger Impuls aus der Wirklichkeitsebene der Pradieswelt , dem geistigen Raum, in unsere Objektwelt-Realität, so durchdringt dieser dabei auch die fluktuative Wirklichkeit der Ätherebene, der Welt der Bildekräfte. In den traditionellen chinesischen Wissenschaften entstand der Satz: „Wo die Aufmerksamkeit h...

Weiterlesen

Kommunikation mit dem Geist der Pflanze (Teil 1: Identifikation)

11. Nov. 2014

Mann umarmt Baum Mann umarmt Baum

Wir beschreiben hier seit etwa eineinhalb Jahren die geistigen und seelischen Qualitäten der Pflanzen, indem wir über das mit ihnen verbundene Brauchtum und die Mythen berichten und indem wir ihre Anwendung vor allem als Blütenessenz und als Räucherstoff beschrei...

Weiterlesen

Unsere Pflanzengeister - Der Liebstöckel

10. Nov. 2014

Pflanze Liebstöckel Pflanze Liebstöckel

Unsere Pflanzengeister – Liebstöckel Andere Namen: Badkraut, Gebärmutterkraut, Gichtstock, Leibstöckle, Leppstock, Levestock, Liebesröhre, Liebrohr, Liebstengel, Lobstock, Lübstock, Lustecken, Luststöckel, Maggikraut, Nervenkräutel, Rübestöckel, Saukraut, Sauerkrautwurz, Schluckwehrohr, Wasserkräutel Nach der Überzeugung ...

Weiterlesen

Sankt Martin und die wilde Jagd

09. Nov. 2014

Sankt Martin historisches Bild Sankt Martin historisches Bild

Dieser Tage sieht man sie wieder, die Kinder, die mit Ihren Laternen ausziehen, wenn rund um sie herum die Welt in Dunkel versinkt. "Sankt Martin, Sankt Martin..." singen Sie, oder "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne". Was hat Sankt Martin mit den Sternen zu tun? Und warum folgt ihm eine Heerschar von Kindern mit Laternen?

Weiterlesen

Fracking-Verbot in 150 US-Städten

08. Nov. 2014

Fracking: Zerberstende Erde Fracking: Zerberstende Erde

Ausgerechnet in Texas – dem US-Staat der Ölausbeutung schlechthin – haben Fracking-Gegner einen überragenden Sieg errungen: In der Stadt Denton wurde mit 59% ein Fracking-Verbot angenommen. Ab dem 2.12. müssen alle 272 Fracking-Anlagen im Bezirk der Stadt abgeschaltet werden. „Wenn Texas, wo das Fracking erfunden worden ist, nicht damit l...

Weiterlesen

Der Kraftort

07. Nov. 2014

Griechischer Tempel Griechischer Tempel

Eine der häufigsten Assoziationen zur Geomantie ist der Kraftort. Meist stellt man sich darunter große Orte wie die Cheopspyramide, Stonehenge, die Kathedrale von Chartres oder vielleicht auch die Externsteine vor. Was jedoch ein Kraftplatz oder Ort der Kraft ist, darüber herrscht meist nur eine verschwommene Vorstellung. Was ist es aber,...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen Scheewittchen

07. Nov. 2014

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon