Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Alle Artikel seit Beginn des Blogs

Die Kraft der Himmelsrichtung: Das Raumhoroskop

20. Jan. 2015

Wohnung mit Richtungssegmenten Wohnung mit Richtungssegmenten

Die Astrologie beschäftigt sich im Allgemeinen mit Zeitqualitäten. Dennoch gibt es viele Ansätze, astrologische Prinzipien sozusagen zu verräumlichen und so die astroarchetypischen Einflüsse von Raumqualitäten zu erkennen. Die Astrogreographie ist ein solcher...

Weiterlesen

Göttin Erde ?

19. Jan. 2015

Zwei Hände weisen auf die Erde Zwei Hände weisen auf die Erde

Eine in geomantischen Kreisen gebräuchliches Wort ist das der Erde als GÖTTIN. Sicherlich lassen sich mit z.B. Göttinnenstatuetten wie der berühmten “Venus von Willendorf”, der “Göttin aus den Hohle-Fels-Höhle”, den “Fat Ladies” von Malta und anderen, Belege ...

Weiterlesen

Der Geist des Landes

17. Jan. 2015

Gesicht eines bärtigen Mannes in der Landschaft Gesicht eines bärtigen Mannes in der Landschaft

In schamanischen und animistischen Kulturen ist die Vorstellung eines Geistes, eines Bewusstseins oder Wesens, das das ganze Land erfüllt, ja, sozusagen den Genius der Landschaft selbst darstellt, sehr verbreitet. In unserer kausal-materialistischen Kultur, in der wir bereits Schwierigkeiten haben, individuell belebten Wesen - wie z.B. einem Bau...

Weiterlesen

Der göttliche Hauch in der Landschaft

17. Jan. 2015

Regenbogen über Berg Regenbogen über Berg

In der antiken stoischen Philosophie (begründet durch Cenon von Zypern, (340–260 v.Chr.) wird die Landschaft als ein zusammenhängendes Ganzes verstanden, verbunden durch die alles durchdringende Kraft des Pneuma, des „aus Feuer und Luft gewordenen Hauchs“. Jedes Landschaftselement, jeder Baum, jeder Stein, jeder Wassertümpel ist auf diese Weise ...

Weiterlesen

Unsere Pflanzengeister – Die Buche

16. Jan. 2015

Buche im Herbstlaub Buche im Herbstlaub

In der griechischen Mythologie wuchsen Buchen am heiligen Berg Olymp und waren bewohnt von den weisen Eulen Athens der Göttin Athene. Schon hier tritt uns die Buche als Symbol des Wissens und der Weisheit entgegen. In Rom wurde der Göttervater Jup...

Weiterlesen

Was ist Geomantie?

14. Jan. 2015

Kapelle an Klippe Kapelle an Klippe

Die Geomantie beruht auf dem sehr alten Erfahrungswissen, dass die Welt beseelt, mit feinstofflichen Kräften belebt und geistig durchdrungen ist. Diese unserer Existenz zugrunde liegende Urerfahrung brach sich weltweit in zahlreichen Methoden und Techniken bis in die Neuzeit hinein seine Bahn und lässt uns über diese auch heute an der Lebendigke...

Weiterlesen

Wetzsteine und Kratzrillen

14. Jan. 2015

Wetzsteine an einer Kirche in Weikersheim Wetzsteine an einer Kirche in Weikersheim

Als „Wetzsteine“ oder „Kratzrillen“ bezeichnet man in der Regel halbkugelförmige oder länglich spitzovale Ausschabungen in Sand- oder Kalkstein. Meist, wenn auch nicht immer, sind sie an sakralen Gebäuden zu finden. Durch manchmal über Jahre hinweg anhaltende...

Weiterlesen

Resonanz

13. Jan. 2015

Schwingungswellen über Megalithen Schwingungswellen über Megalithen

Eines der wichtigsten universellen Gesetze ist das der RESONANZ. Resonanz lässt sich sowohl auf materieller, als auch auf emotionaler und geistiger Ebene zeigen und nachvollziehen. In der Geomantie ist eine Wahrnehmung des Raumes, Ortes oder der L...

Weiterlesen

Unsere Pflanzengeister – Die Erle

11. Jan. 2015

Erle Erle

Andere Namen: Frau Else, Eller, Mönch, Seicherl Schon in der griechischen Mythologie ist die Erle stark mit der Mag...

Weiterlesen

2015 – Internationales Jahr des Bodens

10. Jan. 2015

Barfuß auf Waldboden Barfuß auf Waldboden

2015 wurde von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr des Bodens“ ausgerufen. 160 Staaten stimmten in der UNO auf Betreiben der International Union of Soil Science (IUSS) und des Thailändischen Königs Bhumipol für diese Erklärung. Im Zentrum der Aktion steht die Problematik die Versalzung, Desertifikation (Fortschreitende Wüsten...

Weiterlesen

Quellen des Ätherischen

10. Jan. 2015

DNS Spirale in Energiewirbel DNS Spirale in Energiewirbel

Viele Kulturen kannten Begriffe, die eine universelle Lebensenergie beschreiben: Das Qi der Chinesen, das Prana der Inder, das Pneuma der Griechen, das Guruwari oder Korunba der Aborigines, das Mana der Polynesier, das Orenda der Irokesen, das Kachina der Hop...

Weiterlesen

Spinne den Faden des Friedens….

09. Jan. 2015

Zeichnerische Wiedergabe der Übung "Friedensfaden" vor der Erde Zeichnerische Wiedergabe der Übung "Friedensfaden" vor der Erde

Angesichts der aktuellen Ereignisse, die erneut Hass und Zwietracht säen sollen und die vermutlich als Grund dienen werden, die Demokratie mit der Einschränkung von Grundrechten zu „verteidigen“ und mehr Geld in die Rüstung zu transferieren, möchten wir an unserem Aufruf zur Friedfertigkeit nicht nur festhalten, sondern diesen sogar noch stärker...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon