Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Alle Artikel seit Beginn des Blogs

Unsere Tiergeister – Die Katze

15. Feb. 2015

Katze Katze

Die Verbindung von Mensch und Katze reicht unglaublich weit in die Vorzeit zurück. In Mesopotamien, Anatolien und Jordanien wurden Knochen von Katzen gemeinsam mit Menschenknochen aus einer Zeit von vor 9000 Jahren gefunden. Insbesondere in Ägypten e...

Weiterlesen

Trance - Die Macht der Seele im Schamanismus

13. Feb. 2015

Ein Adler fliegt über ein Tal Ein Adler fliegt über ein Tal

Vergleichende Studien der Religionen lassen vermuten, dass die Veränderung der Kulturen hin zur Sesshaftigkeit, Landwirtschaft und Schrift eine Wende markierte. Die Menschen, die sich zuvor mit den Tierwanderungen durchs Land bewegten, hatten eine andere Bewegung der Seele. Diese schien frei umherschweifen zu können, ganz den Zyklen der Gestirne...

Weiterlesen

Freitag, der 13.

13. Feb. 2015

Stromartige, blitzezuckende Kreise. Davor die Worte "Freitag, der 13." Stromartige, blitzezuckende Kreise. Davor die Worte "Freitag, der 13."

Die einen mögen die Hände über dem Kopf zusammenschlagen oder sich die Haare raufen aus Angst vor einem so unglückseligen Omen: Freitag der 13. Doch betrachten wir die Mythologie dieses Tages einmal näher. Die Zahl 13 wurde erst zur „Unglückszahl“ als sich das Denken im Zwölferrhythmus etabliert hatte. Die Zwölf ist eine solare Zahl: 12 (...

Weiterlesen

Unsere Pflanzengeister - Das Schneeglöckchen

13. Feb. 2015

Schneeglöckchen Schneeglöckchen

Andere Namen: Hübsches Februar-Mädchen, Lichtmessglöckchen, Marienkerzen, Mi...

Weiterlesen

Die heilige Mitte und ihre Besetzung

12. Feb. 2015

Foto und Stadtplan Zentrum Erding Foto und Stadtplan Zentrum Erding

„Omphalos“ ist – nach dem >Nabelstein< in Delphi benannt – ein geomantischer Terminus technicus für die geistig-seelische, bzw. energetische Mitte – z.B. einer Stadt. Stets ist die Mitte verbunden mit der Vorstellung von der Weltachse (axis mundi), einem Himmel, Erde und Unterwelt verbindenden Kanal. Der etruskische Augur suchte den "Umbil...

Weiterlesen

Bonding mit der Erde

11. Feb. 2015

Auf der Erde schlafendes Kind Auf der Erde schlafendes Kind

Die lebenswichtige Verbindung des Menschen mit der Matrix der Erde Der Begriff des Bonding wird für die nachgeburtliche Verbindung zur Mutter verwendet. Das aus dem Amerikanischen kommende Wort bedeutet „angeschlossen sein“ und wird verwendet, um die lebenswichtige Beziehung zur Mutter zu benennen. Wenn ein Neugeborenes...

Weiterlesen

Martriarchale Symbole – christlich umgesetzt

10. Feb. 2015

Taube im Schoß Marias Taube im Schoß Marias

Viele der heute im Christentum verwendeten Symbole stammen aus einer vorchristlichen Zeit, wurden lediglich verändert und angepasst. Ein Beispiel ist diese Darstellung der Heiligen Maria, aus deren Schoß eine Taube aufsteigt. Die Taube ist in der ...

Weiterlesen

Die Verbindung von Himmel und Erde - Eine Übung

09. Feb. 2015

Grafik: Mensch mit zum Himmel gestreckten Armen und Wurzeln Grafik: Mensch mit zum Himmel gestreckten Armen und Wurzeln

Eine Übung zum Schutz, zur Stärkung, zur inneren Verbindung und Vorbereitung auf Wahrnehmungsprozesse Stehen Sie aufrecht, aber bequem. Gehen sie in Ihre Mitte. Stellen Sie sich vor, wie von hier aus sich ein...

Weiterlesen

Friedensritual: Die Träne der Gnade

08. Feb. 2015

Zeichnerische Wiedergabe des Rituale "Träne der Gnade" Zeichnerische Wiedergabe des Rituale "Träne der Gnade"

Angesichts der Gewalt und des Leids in der Ukraine, Syrien/Irak, Palästina, Nigeria und an anderen Orten der Welt, möchten wir hier noch einmal ein Friedensritual aus der Friedenswerkstatt von Marko POGAČNIK teilen: Die Träne der Gnade Ritual Gehe in Deine Mitte und verweile dort, bis Du gut bei Dir selbst angekommen bis...

Weiterlesen

Trance – Tür zur anderen Wirklichkeit

07. Feb. 2015

Schwebende junge Frau Schwebende junge Frau

“Trance ist die biologische Tür zur anderen, heiligen Wirklichkeit.” Felicitas Goodman Der sogenannte Thetazustand, also das Vorherrschen der Gehirnwellenrhythmen von ca 4-7 Hertz ist der “Speicher unserer Erinnerungen”, ebenso der Zustand, indem wir Raum- und Zeitgefühl ver...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen >Rumpelstilzchen<

06. Feb. 2015

Spinnrad vor Stroh und Gold Spinnrad vor Stroh und Gold

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Die Nährung des Weltenbaums

05. Feb. 2015

Großer Baum, darunter Hochhäuser, Autos, die langsam zu Erde werden Großer Baum, darunter Hochhäuser, Autos, die langsam zu Erde werden

Unsere &gt;Zuvielisation&lt; ist in Angst, ja in Panik. Sie führt einen Krieg gegen die Natur. Teil der Natur war stets und wird es immer sein, der Zerfall. In matriarchaler Zeit wurde dieses Werden und Vergehen durch das Prinzip der Schwarzen Göttin ausgedrückt: Alles wächst, vermehrt sich und schließlich stirbt es und nährt damit das neue Wach...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon