Hintergrundbild für die ganze Seite

Geomantische Werkschule

19. Nov. 2021 | Von: Stefan Brönnle | Kategorien: Geomantie, Erdenhüter, Video | 0 Kommentare

Eine Werkschule dient der Praxis des erworbenen Wissens. Hier interagiert der Schüler unmittelbar mit der Landschaft und den Ortskräften! 2021 fand die Werkschule der Geomantieausbildung "Gaias Körper - Der Weg der Erdenhüter" in Tuttlingen statt. Verschiedene Teilgruppen arbeiteten an unterschiedlichen Orten im Gelände. So wurden Orte harmonisiert oder geweckt, im Landschaftsraum verbunden oder aktiviert. Es entstanden wunderbare rituelle Arbeiten in denen die AusbildungsteilnehmerInnen ihre tiefe Verbindung mit Gaia zum Ausdruck brachten und ihre Fähigkeit zur harmonisierenden Interaktion mit den Ortskräften offenbarten.

Zur Ausbildung "Gaias Körper"

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon