Hintergrundbild für die ganze Seite

Die Bewegung der Seele in der schamanischen Reise

08. Okt. 2021 | Von: Sibylle Moana Krähenbühl | Kategorien: Schamanismus, Wahrnehmung, Seele, Trance | 0 Kommentare

Die schamanische Reise ist keine Phantasiereise. Die Seele bewegt sich dabei und sammelt Erfahrungen. Bei der schamanischen Reise erforscht die Seele wunderbare Landschaften und wächst daran. Dabei kann es sogar zu Auflösungs- und Identifikationserfahrungen kommen. Die Seele hat selbst keine Ausdehnung, daher kann sie jede Form annehmen. Das Tagesbewusstsein kann, ja muss, dabei loslassen.

Mit den Helferspirits, die Dich auf Deinen Reisen begleiten und führen, entstehen oft langwährende tiefe Freundschaften.

Schamanische Ausbildung: Drums of Mother Earth

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon