Hintergrundbild für die ganze Seite

Die tausendjährige Eibe von Heimiswil

02. Sept. 2021 | Von: Stefan Brönnle | Kategorien: | 0 Kommentare

Die 1000jährige Eibe von Heimiswil in der Schweiz ist ein mächtiger Baum, vor allem, wenn man bedenkt, wie langsam Eiben wachsen. Mehrmals sollte sie bereits gefällt werden, doch standen ihr stets hilfreiche Menschen zur Seite. Unter ihrer Krone sind zahlreiche Zeichen ritueller Nutzung zu sehen, was darauf hinweist, wie sehr die Eibe die Menschen doch auch emotional berührt.

Die Eibe hielt sogar Einzug in das Wappen der Gemeinde Heimiswil und stellt sich in ihrer heraldischen Symbolik als ein Weltenbaum dar.

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast: Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m. Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

PayPal Button

Kommentare

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon