Tiergeist Wolf (Video)


 

Viele Völker, wie die Usbeken, die Hunnen, die Türken und die Römer leiteten ihre Abstammung von dem Wolf ab. In dieser Symbolik zeigt sich der nährende Aspekt der Wölfin. Die Druiden vereehrten den Wolf hingegen als Totem für die Gemeinschaft. Viele Götter wählten den Wolf auch als ihren Begleiter - so wurde von Hekate gesagt, dass sie von drei Wölfen begleitet wurde. Auch an Odins/Wotans Seite wachen zwei Wölfe: Geri und Freki. Dabei wird auch die wilde innere Verwandschaft zwischen Mensch und des Tiergeistes Wolf deutlich - insbesondere in der Legende vom Werwolf. Zudem wird der Wolf auch oft mit dem Mond assoziert und auch in dieser Form auch oft in Märchen behandelt. Der Wolf - Geist des Wissens der Naturmythen

 

Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast:
Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Schamanismus, Radiästhesie, Wahrnehmung u.v.m.
Vielleicht hast Du Lust, unsere Arbeit zu unterstützen, uns einen Kaffee zu spendieren, oder einfach „Danke" zu sagen. Über diesen Paypal-Link kannst Du uns einfach einen Betrag gewünschter Höhe zukommen lassen.

Paypal Spende-Button

 

 


Kommentare (0)


Kommentieren

Dieser Thread wurde geschlossen.