Die rituelle Aufstellungsarbeit


Sibylle Krähenbühl beschreibt die rituelle Aufstellungsarbeit als ein schamanisches Werkzeug. Mit dessen Hilfe können Seelenverträge gelöst, verlorene Seelenanteile zurückgeholt und Ahnenthemen bearbeitet werden. Die Aufstellung ist ein wichtiges Werkzeug auch in der geomantischen Ortsheilung. Die rituelle Aufstellung kann in Seminaren erlernt werden. Für die Vereinbarung von Einzelsitzungen stehen wir zur Verfügung.

 

Die Aufstellungsarbeit im Space Clearing

 

 

 

Videoumsetzung: Ratatösk-Production


Kommentare (0)


Kommentieren

Dieser Thread wurde geschlossen.