Sternzeichen: Löwe (23.7.-23.8.)


Grafik Löwenkopf und SternbildDas Sternbild Löwe ist mythologisch verbunden mit dem Nemëischen Löwen. Dieser – erschaffen von der Mondgöttin Selene - verwüstete das Land rund um die Stadt Nemea. Sein Fell war für Waffen undurchdringlich und somit war der Löwe unverwundbar. Da beauftragte Eurystheus, der König von Mykene und Tiryns, Herakles damit, das Land vom Löwen zu befreien. Dieser verschloss alle Ausgänge der Höhle, in der der Löwe lebte bis auf einen. Herakles betrat die „Höhle des Löwen“ und erwürgte diesen mit seiner bloßen Körperkraft. Mit den Krallen des Löwen selbst zog Herakles das Löwenfell ab und trug es fortan als Mantel und den Kopf des Löwen als Helm zum Schutz vor seinen Feinden. Herakles wird so durch Kraft selbst zum Löwen. Die Seele des Löwen kehrte zurück an den Himmel, wo es bis heute das Sternbild bildet.

Das Sternbild Löwe ähnelt tatsächlich der Gestalt einer liegenden Raubkatze: Ein großes Trapez bildet den Körper, während ein kleineres Kopf und Hals darstellt. Am besten kann das Sternbild März bis Mai am Himmel gesehen werden.

In der jüdischen Mythologie gilt der Löwe als Symbol für den Messias und ist so in den Synagogen die einzig erlaubte gestalthafte Darstellung. Aus dem Stamm Jehuda wird dem Mythos nach der Messias geboren werden, was in der Heraldik mit dem Löwen als Wappen dargestellt ist. Auch Perser, Syrer, Babylonier und eben auch Griechen und Juden sahen das Sternbild als Löwen. Die Ägypter verehrten den Löwen, weil zur Zeit der Nilschwemme die Sonne im Löwen stand. So waren die Schleusen der Bewässerungskanäle mit Löwenköpfen geschmückt. Noch heute wird diese Tradition fortgesetzt und zahlreiche wasserspeiende Löwenköpfe zieren unsere Brunnen.
Der Stern Regulus gilt heute als „Cor Leonis“, als das Herz des Löwen. Es gilt in den Mythen als einer der vier Hüter des Himmels (die anderen sind Formalhaut im Wassermann, Aldebaran im Stier und Antares im Skorpion).

Der Löwe ist damit das klassische Schutz- und Herrschaftssymbol. Das astrologische Zeichen kann als Löwenhaupt mit Mähne interpretiert werden. Ursprünglich stellte das Symbol aber vermutlich eine Schlange dar. Durch die Kraft ihrer Häutung (Wiedergeburt) gleicht sie dem Nemëischen Löwen in seiner Unsterblichkeit. Das Sternzeichen Löwe repräsentiert die Geburt. Es ist ein schöpferisches – kreatives – Zeichen. Die Schöpferkraft des Löwen gleicht der eines Gottes, weshalb er im Christentum tatsächlich zu einem Symbol Gottes wird. Selbstbewusstsein und Kraft sind Ausdruck seines Wesens. Im Löwen ist die Sonne in ihrer stärksten Kraft. So ist auch das Sternzeichen Löwe ein typisches Feuerzeichen. Körperlich ist dem Zeichen das Herz zugeordnet, aber auch Brust und Rücken.

Grafik Raumhoroskop LöweIm Raumhoroskop ist der Löwe im Südwesten zu finden. Zeigt z.B. die Eingangstüre der Wohnung oder des Hauses in den Südwesten, so ist der Lebensabschnitt, den man hier verbringt, geprägt davon, das Selbstbewusstsein und die Selbstbeherrschung zu erlernen. Das Leben wird unsere Kreativität herauskitzeln und uns erkennen lassen, dass wir selbst göttliche, ja gottgleiche Geschöpfe sind. Vielleicht werden wir aufgefordert, ja genötigt, eine Gruppe anzuführen oder zu mindest deutlich zu dominieren.

  • Möchtest Du rituell Deine Vitalität stärken, so entzünde ein Feuer im Südwesten und nähre es beständig mit neuem Holz, so dass es höher und höher brennt.

  • Entzünde in einem gleichseitigen Dreieck, das mit seiner Spitze nach Südwesten weist, an den Spitzen drei Feuer (achte darauf, dass das Dreieick groß genug ist, aber auch darauf, dass die Flammen z.B. mit Steinen unter Kontrolle gehalten werden). Stell Dich ins Zentrum des Dreiecks und verbinde die drei Feuerstellen im Uhrzeigersinndurch brennbare Flüssigkeit. Erlebe die Kraft des Feuers in Dir. Brülle, um Dein Selbstbewusstsein aufzubauen und zu stärken. Verweile, bis die Flammen niedergebrannt sind.

Der Löwe erweckt die Schöpferkraft in Dir.

 

Bild Löwe © Leif Brönnle. facebook.com/Leifstyle.Art
https://shop.spreadshirt.de/Leifstyle/

 

Raumhoroskop Löwe: Neue Erde Verlag


Kommentare (0)


Kommentieren

Dieser Thread wurde geschlossen.