Unsere Pflanzengeister - Die Schlüsselblume


SchlüsselblumeAndere Namen: Allelujableaml (Hallelujablume), Apotherkerblume, Arznei-Schlüsselblume, Auritzel, Bärenohr, Batenge, Bürgerschlüssel, Eieräuglein, Eierkraut, Ehrezeicheli, Fastenbleaml, Frauenschlüssel, Gichtblume, Heiratsschlüssel, Himmelschlüssel, Kraftblume, Märzenblümli, Madäneli, Mundfäulkraut, Petriblume, Primel, Schmalzschüsseli, Trubechnöpfli, Wiesen-Primel

Der wissenschaftliche Gattungsname Primula kommt aus dem Lateinischen, primus = der Erste und bezieht sich auf die frühe Blütezeit. Der deutsche Name Schlüsselblume soll sich auf den einem Schlüsselbund ähnlichen Blütenstand beziehen. Andere Herleitungen begründen den Namen damit, dass die Pflanze den Frühling und damit das Vegetationsjahr „aufschließe”.

Die Kelten sollen die Schlüsselblume vor allem bei Frühlingsfesten als kultische Pflanze eingesetzt haben. Unter anderem wurde ein berauschender Trank mit der Schlüsselblume bereitet. Die Germanen weihten die Pflanze der Göttin Freya. Wer eine Schlüsselblume hat, bekommt Einlass in Freyas Gefilde. In der nordischen Mythologie zählte sie zu den Pflanzen, die von Elfen und Nixen geliebt und beschützt werden. Christlich wurde die Schlüsselblume entsprechend zu nächst Maria, später Petrus geweiht und zugeordnet.

Der Symbol- und Sagenbezug ist überdeutlich: Sie öffnet geheimnisvolle Räume und Schatzkammern. Hildegard von Bingen sagte ihr sogar nach, dass die den Himmel selbst aufschließe. Einer Legende nach soll ein Jüngling, der mit einem von Geistern gefertigten goldenen Schlüssel die Himmelspforte öffnen wollte, zur Erde herabgestürzt sein. Als er erwachte, war der Schlüssel zur Blume geworden.
Nach einer ähnlichen Sage entstand die Blume aus den Himmelsschlüsseln, die dem heiligen Petrus entglitten und auf die Erde fielen. Damit niemand den heiligen Schlüssel zur Himmelspforte finden kann, steht der Frühblüher nie alleine. Den Schlüssel zu entdecken, ist Sonntagskindern vorbehalten.
Ein Kuhhirt fand bei der Ruine Blankenhorn eine Schlüsselblume und steckte sie an seinen Hut, der ihm bald schwer wurde. Als er danach sah, war die Blume in einen silbernen Schlüssel verwandelt, zugleich aber stand eine Jungfrau vor ihm, die ihm sagte, er sollte die bisher verborgene Türe im Heuchelberg aufschließen, und von drinnen mitnehmen, was er wolle, aber das Beste nicht vergessen. Er füllte sich Säcke und Ärmel, ließ aber das Beste, die aufschließende Blume, doch liegen.
Auch wird von einer Sagengestalt, der Schlüsseljungfrau, berichtet, die auf ihrer Krone einen großen goldenen Schlüssel trägt und der Pflanze die Gabe verleiht, verborgene Schätze aufzuspüren

Im Vorgarten angepflanzt, soll die Schlüsselblume ungebetene Besucher fernhalten. Eine mitgeführte Schlüsselblume dagegen soll die Schönheit erhalten oder zurückbringen und schützt vor Schwindel. Wenn eine Schlüsselblume zu Weihnachten blüht, ist sie besonders zauberkräftig. Auf der einen Seite ermöglicht sie den Kontakt zu den Verstorbenen, auf der anderen Seite kann sie dafür sorgen, dass man keinen unerwünschten Besuch von ihnen erhält.

Im Volksglauben galt die Echte Schlüsselblume als Schutz- und Fruchtbarkeitsmittel. Vor allem an Walpurgis gepflückte Primeln galten als Mittel gegen Viehkrankheiten. Wenn ein Mädchen in der Karwoche eine blühende Schlüsselblume fand, sollte sie noch im selben Jahr ihren Liebsten heiraten.
Die Schlüsselblume verbindet also unsere Seele mit anderen Seelenräumen (Verstorbene, Himmelreich, Reich der Erdgöttin, u.a.) oder verschließt sie davor. Interessanterweise blühen z.B. am Frau Holleteich auf dem Hohen Meißner, einem "Inkarnationsort", von dem es heißt, dass hier die Kinder herkommen, Schlüsselblumen.

Die Blütenessenz der Schlüsselblume verhilft zu Ausdauer, Geduld und Vertrauen. Bei seelischen Blockaden löst die Essenz diese an entsprechenden „SchIüsselstellen" des körperenergetischen Systems und verbindet sie mit schöpferischen Impulsen von außen.

Die Schlüsselblume - Erschließerin von Seelenräumen



Bild © Thinkstock

Kommentare (0)


Kommentieren

Dieser Thread wurde geschlossen.