Hintergrundbild für die ganze Seite
Mont Saint Michel

Phänomen Kraftort

Mont Saint Michel
Dozent: Stefan Brönnle
Datum: ab sofort verfügbar
Ort: Online-Vortrag
Preis:

15,00 €

Zusatzinfos:

Wichtig: Bitte direkt auf unserer elopage-Plattform buchen

HIER buchen

Die Kraft des Ortes ist ein Zusammenwirken verschiedener Kräfte - sowohl physikalischer, als auch geistig-seelischer. Erkennen wir diese Kräfte eines Ortes, so erkennen wir die Kraft des Genius Loci und seine Wirksamkeit. Stonehenge, die Pyramiden von Giseh oder die Kathedrale von Chartres sind kraftvolle sakrale Plätze, die jährlich von hunterttausenden Menschen besucht werden. Doch auch in jedermanns Nähe gibt es Kraftorte, die es nur zu entdecken gilt. Was ist es, dass diese Plätze zu “heiligen Orten” werden lässt?

Der Vortrag erläutert die verschiedenen Ebenen sakraler Orte, von gemessenen physikalischen Anomalien, über radiästhetische Phänomene, bis zu den geistigen Wesen, die sie bewohnen.

Themen: Die Ortskontinuität heiliger Orte * Die physikalische Wirkkraft des Erdenkörpers * Ionenkonzentrationen * Anomalien von Radioaktovität und Magnetismus * Erdlichter * Wirkungen auf Gehirn und Bewusstsein * Radiästhesie und Ihr Arbeitsfeld * radiästhetische Phänomene * Der Geist von Mutter Erde * Die Geistigkeit und Wesenhaftigkeit in Orten * Kraftorte der Welt u.a.


Gut einstündiger Vortrag von Stefan Brönnle über Kraftorte und die Frage "Was macht einen Ort heilig?"

WICHTIG: Bitte direkt auf unserer elopage-Plattform buchen!

Hier buchen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon