Hintergrundbild für die ganze Seite
Schlangengravur

Urmutter und Schlangenkraft: Auf den Pfaden der Weisheitshüter/Innen

Schlangengravur
Dozent: Sibylle Krähenbühl
Datum: 22.-29.7.2022
Ort: Bad Reichenhall
Preis:

Preis auf Anfrage

Zusatzinfos:

Der Seminareinhalt ist nur noch als geschlossener Zyklus buchbar.
Voraussetzung: Kursteilnahme „Die Krafttiere und Verbündete der Schamanen" und min. zwei weitere Seminare des Zyklus.
Für langjährig schamanisch Praktizierende mit entsprechenden Erfahrungen ist die Buchung einzelner Kurse zum „Vertiefen und Erweitern" nach persönlicher Absprache möglich. (Preise auf Anfrage) Um ein kohärentes Lernfeld der geschlossenen Gruppe zu ermöglichen, ist diese Buchung nur bis zum 1.7.2022 (Beginn der geschlossenen Gruppe) möglich.

Urmutter und Schlangenkraft: Auf den Pfaden der Weisheitshüter/Innen

Du erlernst das schamanische Arbeiten mit den Wasser-, Seelen, und Schlangenkräften. Die kosmische Schlange und die Urmutter sind seit den ersten Kulturanfängen Begleiterin und Weisheitshüterin in den verschiedensten Weltgegenden. Die Schlangen sind Verbunden mit dem Prinzip der Heilung, daher finden sie sich im Symbol der Ärzte wieder. Schlangen sind mit der Hervorbringung der Lebenskraftströme verbunden, sind Hüter des Diesseits. Du lernst, in der Chakren-Arbeit und im schamanischen Reisen bewusst mit diesen Urkräften zu arbeiten. Wir erforschen auf den schamanischen Wegen die Reise der Seele durch die Inkarnationswege und heilen die Wunden deiner eigenen Reise. Du lernst, im Fluss des Lebens die Wege in die Vergangenheit zu bereisen und das Rad des Lebens als Orientierung zu nutzen.

Themen: Schlangen: Weisheitshüter, Heiler und Glücksbringer * Das Himmelstor der Erde: Sternenbewusstsein und Urgewässer * Mondzyklen und Fruchtbarkeit * Im Wiedergeburtskessel der Göttin * Das Wissen der Geomantie: Die Struktur der Inkarnationsorte kennenlernen * Seelenessenz und ihre Verbindung zum Wasser * *schamanische Trancearbeit: den Lebensfluss für sich und Klienten aufsuchen * Die Heilarbeit im Lebensfluss * Extraktion alter Energien aus dem Lebensfluss * Wollen und Angst * Der Weg des Ichs: Projektion, Wünsche, Tabus und Verletzungen und wie sie die Schlangenkräfte für uns manifestieren müssen * Die Manipulation der Schlangenkraft durch Sexual-, Macht- und Schadens-Magie * Karmische Folgen: Die Schlange vergisst nicht * Die Sonnenzyklen: Die Bedeutung der 4 Richtungen * Das Medizinrad als Werkzeug der Orientierung und Standortbestimmung * * u.a.

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon