INANA Blog - Wahrnehmung

Die rituelle Macht der Gesten


Frau im Garten macht GestenDie Geste ist ein machtvolles Instrument, sowohl in der Wahrnehmung als auch in der rituell-magischen Wirkung. So gibt es keine Religion, keine spirituelle Gruppe, die ohne rituelle Gesten auskommt. In der Fernsehserie „The Magicians" werden Zauber über…

Das Gespräch mit dem Ort


Eine Frau in einer Wiese. Fransen an den Armen lassen diese wie Flügel erscheinenDie unmittelbarste Methode des Kontaktes zum Genius loci ist der geistige Austausch. Wie mit einem Menschen können wir auch mit einem Ort geistig sprechen. Was würden Sie tun, wenn…

Ort und Spirit


Japanischer Kamischrein (Tori) auf Felsen im Meer

Dass die Erde Orte aufweist, die von den Menschen einer Kultur, ja manchmal auch über viele tausende von Jahren und verschiedene Kulturen hinweg, als heilig und damit besonders angesehen werden, ist unzweifelhaft: Im Christentum sind…

Ekstase – Unser natürlicher Zustand


Schamane tanzt am FeuerHaben Sie schon einmal erlebt, wie ein Kind völlig in die Betrachtung eines Blattes, das in einer Pfütze schwimmt, versunken ist; so sehr, dass es auf Zurufe nicht mehr reagiert? Erinnern Sie sich gar noch selbst an den Zustand des…