INANA Blog - Schamanismus

Der rituelle Tod und die Erneuerung


Tarotkarte Der TodEine der Urerfahrungen des Menschen, insbesondere durch die Betrachtung der Pflanzenwelt, ist das Werden und Vergehen. Neues Leben ist nicht möglich ohne den Tod des alten. Wir mögen dies in einer nach ewiger Jugend und ewigem wirtschaftlichem Wachstum strebenden…

Die Vielheit der Seele, der Verlust von Seelenanteilen und die Rückholung


Galaxie aus deren Mitte ein Mensch kommtBewusstsein ist nichts Statisches. Es besitzt eine florale Charakteristik. Man kann Pflanzen teilen - wenn man z.B. eine Weide zerbricht und die Zweige einzeln in den Boden steckt. Auf diese Weise entstehen einzelne Weiden-Individuen. Andererseits…

Die Begegnung mit rituellen Kraftobjekten


Stein und GestaltgebungEs gehört zu den ergreifenden Erfahrungen, wenn Du ein rituelles Objekt nicht selbst erstellst, sondern es zu Dir kommt. Es begegnet Dir. Du findest es auf einem Spaziergang, oder auch in irgendeinem Laden. Du erhältst es geschenkt,...
Mir geschieht…

Spontane Ortsmandalas


Mandala aus Blüten, Blättern und FrüchtenVermutlich ist es Euch auch schon begegnet: Ihr lauft durch den Wald oder macht eine Wanderung entlang eines Baches und da sehr ihr auf einer Lichtung, unter einem Baum oder am Bachufer ein Mandala aus Naturmaterialien.

Solche kleinen Kunstwerke…