INANA Blog - Rituale

Der Haussegen


Historisches Bild: BauernhochzeitVieles, was heute der Esoterik zugeordnet wird, gehört seit vielen Jahrhunderten zu unserer Tradition und Kultur. So konnte ich auf einem Bild, das eine bäuerliche Hochzeit im 19.Jahrhundert zeigt, ein Objekt erkennen, das den…

Weiß und Schwarz – wie Tage und Nächte: Das Mühlespiel


Mühlespiel im Positiv und NegativWir nähern uns der Herbst-Tagundnachtgleiche, jedem Zeitpunkt im Jahr, wo sich Licht und Dunkelheit die Waage halten. Solche Zeiten wurden seit jeher für Rituale der Wahrsagung und der Balance genutzt. Eines solcher Rituale ist das altbekannte Mühlespiel.

 

 

 

 

 

 

Die Kraft ritueller Objekte


FederKraft-Objekte oder heilige Objekte sind Gegenstände, die erst durch den Schamanen besondere ‚Kräfte' und ‚Qualitäten" bekommen. Kommen sie selbständig zum schamanisch arbeitenden Menschen, sind es „Helfer”, die sich an der Arbeit beteiligen. So kommt z.B. die Feder eines Vogels zum…

Ursprung und innere Quelle: Das Heilen mit Rückbindung an den Paradieszustand


Hände schöpfen LichtDer „Paradieszustand“ ist eine Benennung einer energetisch-geistigen Wirklichkeit, in der es nichts gibt, das im Ungleichgewicht ist. Dieser Zustand ist in allem wie eine Urmatrix vorhanden: im Menschen, in der Landschaft, in der gesamten Schöpfung.

Dieser…