INANA Blog - Rituale

Der Sinn der Jahreskreisfeste


Grafik keltischer JahreskreisWir feiern heute noch Weihnachten, aber die wenigsten wissen, dass nur wenige Tage davor Wintersonnwende ist. Die anderen Jahreskreisfeste, die Sommersonnwende, die Äquinoktien (Tagundnachtgleichen) und die Zwischenfeste sind im Grunde verlorengegangen.…

Imbolc/Lichtmess-Ritual


Frau mit KerzeImbolc – im Christlichen „Maria Lichtmess" (solar, der 2.Februar) - stellte für die Kelten die Geburt des Frühlings und der Lichtkräfte dar. Im Brauchtum wurden zu dieser Zeit alle Lichter im Haus entzündet, es fanden…

Mit der Kraft von Sonne und Mond


Hände halten den MondAm 31.Januar ist Vollmond und Mondfinsternis. Zudem ist der Mond um ca. Eindrittel heller als gewöhnlich. Siehe auch unseren Beitrag Super-Blau-Blut-Mond.
Obgleich die Mondfinsternis bei uns nicht…

Symbolik und rituelle Nutzung des Blutes


Frauenhand umfasst Stechpalmenzweige. Aus der Hand tropft Blut.Blut gehört mit zu den rituellsten und magischsten Substanzen seit Beginn der Menschheitsentwicklung. In der germanischen Mythologie, ebenso wie in der griechischen Antike galt der Mensch als aus dem Blut der Götter erschaffen.…