INANA Blog - Radiästhesie

Warum Altäre oft auf Wasseraderkreuzungen stehen


Altar mit Wasseraderkreuzung, Interferenzspindel und EinstrahlpunktOft (wenn auch bei weitem nicht immer, wie mancher behauptet) sind Altäre in vor allem älteren Kirchen so positioniert, dass sie auf der Kreuzung zweier Wasseradern stehen: In wasserundurchlässigen…

Hexen- oder Feenring


Feenring im GrasAls Hexenring oder auch Feenring werden Kreise am Boden bezeichnet, die durch Pilze oder höheres Gras sichtbar werden. Biologisch-kausal entstehen diese durch ein…

Zur Kunst der Radiästhesie


Kirche, Megalith und eingezeichnete radiästhetische Phänomene“Radiästhesie” bedeutet wörtlich “Strahlenfühligkeit”. Es ist die Kunst, meist mit Hilfe von bestimmten Werkzeugen…

Die Erde singt unsere Wirklichkeit


Sinuswelle über der ErdeDer Physiker Dr. W.O.Schumann von der technischen Universität München gab seinen Studenten eine Aufgabe: Wenn man den Abstand zwischen der Erdoberfläche…