INANA Blog - Radiästhesie

Geomantie – Geobiologie - Geopathologie


Energiewolke. Darin die Worte: Geomantie, Geobiologie, Geopathologie, RadiästhesieOft kommt sich der Laie verloren vor in dem Begriffswirrwarr der Benennungen. Darum hier eine kleine Aufklärung: Was ist eingentlich

  • Geomantie
  • Geobiologie
  • Geopathologie
  • Radiästhesie

…und…

Wie der Heilige Raum klingt…


Die Kathedrale von Chartres mit FarbschleierAls Oktave (von lat. octava: die Achte) bezeichnet man in der Musik ein Intervall, bei dem die Frequenz des tieferen zu der des höheren Tons im Verhältnis 1:2 steht, beziehungsweise die Wellenlänge im Verhältnis 2:1. Es ist dem Musiker…

Fernwahrnehmung


Grafik Mensch mit leuchtendem Gehirn. Darum herum verschiedene ObjekteDas Bewusstsein ist nicht von Raum und Zeit begrenzt. So lassen sich Dinge wahrnehmen, an denen man gar nicht anwesend ist. In der Radiästhesie ist es z.B. möglich über einem Grundriss zu muten, also mit Rute und…

Der Haussegen


Historisches Bild: BauernhochzeitVieles, was heute der Esoterik zugeordnet wird, gehört seit vielen Jahrhunderten zu unserer Tradition und Kultur. So konnte ich auf einem Bild, das eine bäuerliche Hochzeit im 19.Jahrhundert zeigt, ein Objekt erkennen, das den…