INANA Blog - Mythen

Warum Eva Adam den Apfel gab…


Das von der Venus gezeichnete Pentagramm im Zodiak. Im Zentrum das Gehäuse eines Apfels. Links und rechts Adam und EvaDer Schöpfungsgeschichte nach überreichte Eva Adam einen Apfel vom Baume der Erkenntnis. Es war ein Apfel, der den Menschen Bewusstsein brachte. “Und sie…

Alte Götter: Brigid


Scheinbar in einer Flamme tanzende Frau. Rechts: Das Brigid-KreuzBrigid, auch Brigit, Brighid, Brig, schottisch Bride oder irisch Brid ist eine keltische Göttin des Lichtes. Ihr Name bedeutet so viel wie „die Helle“, oder „die Strahlende“. Sie ist eine Tochter des Dagda und die Halbschwester von Oengus,…

1. August: Lughnasadh/Lammas


Getreidefeld bei SonnenuntergangLughnasad/Lammas ist neben Imbolg, Baltane und Samhain das dritte der vier großen keltischen Feste. Das Fest wird in der Regel beginnend am Vorabend…

Unsere Pflanzengeister – Das Gänseblümchen


GänseblümchenAndere Namen: Angerbleamerl, Augenblümchen, Herzblümli, Himmelsblume, Maiblume, Marienblümchen, Mairöserl, Massliebchen, Mondscheinblume, Morgenblume, Osterblume,…