INANA Blog - Mythen

Mythische Gestalten zur Winterzeit – Väterchen Frost


Historische Abbildung Väterchen FrostVäterchen Frost (Djeduschka Moros ) ist vermutlich die grundlegende und nächstgelegene Wurzel unseres heutigen Weihnachtsmannbildes. Die russische Mythengestalt beschenkt in der Neujahrsnacht die Kinder, oft…

Mythische Gestalten zur Winterzeit - Befana


Befana-Darstellerin an einem Seil fliegendBefana ist eine mythische Gestalt, die in Italien Verehrung genießt. In der Regel wird sie als Hexe tituliert. In der Nacht vom 5. auf den 6. Januar fliegt sie auf ihrem Besen im Land herum und verteilt bei den Kinder Süßigkeiten.

Die vier heiligen Himmelstiere


Die vier Evangelisten-Symbole mit farbigen SternenWer aufmerksam in Kirchen umherblickt, kann sie relativ häufig entdecken: Vier „Tiergestalten", die oftmals jede ein Buch halten. Der Löwe, der Stier, der Adler und der Mensch. Sie stehen für die vier Evangelisten Markus (Löwe), Lukas…

Die Erde, die Göttin und die Weiße Kuh


weiße KuhIn der altnordischen Sagenwelt gab es die Göttin Rindr oder Rinda. Sie gilt als eine der Frauen Odins (und Mutter von Vali) und gehört damit zur Familie der Asen. Rindr war eine typische Erdgöttin. Das germanische rinda leitet sich ab vom…