INANA Blog - Magie

Die rituelle Macht der Gesten


Frau im Garten macht GestenDie Geste ist ein machtvolles Instrument, sowohl in der Wahrnehmung als auch in der rituell-magischen Wirkung. So gibt es keine Religion, keine spirituelle Gruppe, die ohne rituelle Gesten auskommt. In der Fernsehserie „The Magicians" werden Zauber über…

Vegvisir


Vergvisir vor GewitterhimmelDas Vegvísir – auch Wikingerkompass genannt – ist ein nordisches Symbol, das heutzutage wieder häufig Anwendung findet. Vegvisir bedeutet „Wegweiser".

Historischer Bezug

Im Grunde handelt es sich beim Vegvísir um ein klassisches magisches…

Symbolik und rituelle Nutzung des Blutes


Frauenhand umfasst Stechpalmenzweige. Aus der Hand tropft Blut.Blut gehört mit zu den rituellsten und magischsten Substanzen seit Beginn der Menschheitsentwicklung. In der germanischen Mythologie, ebenso wie in der griechischen Antike galt der Mensch als aus dem Blut der Götter erschaffen.…

Die Macht des Opfers


Widderschädel und Münzen auf einem Opferstein"Was den Göttern gegeben, darf der Mensch nicht mehr nutzen"

Antikes Gesetz, Autor unbekannt.

Opfergaben sind in jeder Kultur fester Bestandteil religiöser…