INANA Blog - Geometrie

Pflanzen und der harmonikale Atem Gottes


Geometrie des AhornDie Natur entfaltet sich in harmonikalen Rhythmen. Als Beispiel soll uns der Ahorn – in diesem Falle der Spitzahorn – dienen. Im Volksglauben vertrat man die Ansicht, der Ahorn schütze vor bösen Geistern, Hexen und bösen Zaubern. Gleiches sagt man…

Wunderbarer Kosmos: Erde und Mond


Verhältnisse von Erde und MondUnsere Erde, unser Kosmos, sind wunderbare harmonikale Gleichnisse der Durchgeistigung der Natur! Es sind lebendige Symbole, die den Menschen die Göttlichkeit schauen lassen.

Betrachten wir nur Erde und Mond, wird bereits ein kosmischer…

Die Form beeinflusst den Äther


5 platonische Körper in GoldCloudbusting

In der Folge seiner Orgon-Forschungen kam Wilhelm Reich zu dem Ergebnis, dass lange Metallrohre eine Art Sog auf das Orgon (den Äther) ausübten. Ausgehend von der dritten Eigenschaft des Äthers, sich an Wasser zu binden,…

Der Mensch als Abbild des Kosmos: Portale des Ätherischen


Galaxie und der vitruvianische MenschDie Fibonacci-Reihe, benannt nach Leonardo Fibonacci (eigentlich Leonardo von Pisa), ist eine unendliche Folge von Zahlen, bei der sich die jeweils nachfolgende Zahl aus der Addition der beiden…