INANA Blog - Geomantie

Der Newgrange-Cluster


Newgrange aus der FerneNewgrange ist wohl der bekannteste Cairn Irlands. Meist als "Grab" beschrieben, ist "Newgrange" viel mehr:…

Sheela-na-Gig


sheela-na-gigAls Sheela-na-Gig (Gälisch Síle na gcíoch) bezeichnet man Frauenfiguren, die vorwiegend in Großbritannien und Irland an den Außenwänden von Kirchen, Klöstern und Burgen – meist in Eingangsnähe – angebracht sind. Sie präsentieren herausfordernd und oft mit den Händen…

Quarz in der Geomantie


QuarzQuarz ist ein außergewöhnliches Wirkmaterial. Seine Lichttransparenz und seine energetischen Eigenschaften faszinierten den Menschen von frühester Zeit an. Wegen seiner Härte und die beim Brechen entstehenden scharfen Kanten wurde er schon früh für Speer- und Pfeilspitzen verwendet. Diese Nutzung…

Cairns


CairnAls Cairns werden megalithische Steinhügel bezeichnet, wie sie in Frankreich (Bretagne), auf den britischen Inseln und in Irland aber auch in Deutschland zu finden sind. [Zu unterscheiden von Stein-"Männchen" und Steintürmchen, die auch gelegentlich als Cairns bezeichnet werden]. Der…