INANA Blog - Geomantie

Bäume als Standortindikatoren – Drehwuchs


Stamm mit DrehwuchsDrehwuchs, d.h. das sichtbare Drehen des Stammes (die Holzfasern verlaufen spiralig um die Baumachse), ist ein Indikator für zwei sich überlappende Phänomene der gleichen…

Kann Geomantie schamanisch sein?


Schamanin und steinkreis

Diese Frage ist schwer und leicht zugleich zu beantworten. Der schwere Teil daran ist die Definition dessen, was >Geomantie<, was >Schamanismus< überhaupt ist.  >Geomantie< bedeutet in seiner Urbedeutung ja so viel wie „Wahrsagen aus der Erde“, hat aber…

Radiästhesie: Ein Blick in die Geschichte


Historisches Bild RutengängerEine der wesentlichen Methoden der Geomantie ist die Radiästhesie (wörtl. „Strahlenfühligkeit"). Allgemein versteht man darunter…

„Schamanen nehmen kein Geld…..“


Hand wirft Münze in OpferschaleSolche und ähnliche Sätze sind in der „spirituellen Szene“ unserer westlichen Lebenskultur weit verbreitet. Schnell wird Geld als unethisch assoziiert und Personen, die energetische und geistige Heilberufe ausüben, schamanische…