INANA Blog - Geomantie

Wenn die Erde leuchtet….


Kirche mit Menhir und 2 SonnenEin in der Geomantie äußerst spannendes Phänomen sind sogenannten „Erdlichter“. Diese wurden häufig in der Nähe von Kirchen und Kultstätten…

Rituelle Flurumgänge und die Erneuerung heiliger Grenzen


Flurumgang einer FronleichnamsprozessionDie rituelle Grenzziehung, oder auch die zyklische Grenzerneuerung und Grenz(neu)weihe, sind Rituale die sich über Jahrtausende in einer ähnlichen Form erhalten haben. Gerade an Fronleichnam wird dieser Brauch auch im Christentum praktiziert. Die Flurumgänge…

Das Portal


Romanisches KirchenportalDas Portal eines Tempels, bzw. einer Kirche, vor allem natürlich das Hauptportal, bildet die Verbindung von innen und außen. Da der heilige Raum…

Das Goetheanum: Eine landschaftsmythologische Betrachtung


Luftbild: Goetheanum zwischen Birseck und DorneckDie Landschaftsmythologie ist ein Teilgebiet der geomantischen Analyse. Die landschaftsmythologische Deutung ist stets bildhaft, emotional und akausal. Wir müssen eine Weltsicht einnehmen, die die…