INANA Blog - Brauchtum

Mythische Gestalten zur Winterzeit – Väterchen Frost


Historische Abbildung Väterchen FrostVäterchen Frost (Djeduschka Moros ) ist vermutlich die grundlegende und nächstgelegene Wurzel unseres heutigen Weihnachtsmannbildes. Die russische Mythengestalt beschenkt in der Neujahrsnacht die Kinder, oft…

Mythische Gestalten zur Winterzeit - Befana


Befana-Darstellerin an einem Seil fliegendBefana ist eine mythische Gestalt, die in Italien Verehrung genießt. In der Regel wird sie als Hexe tituliert. In der Nacht vom 5. auf den 6. Januar fliegt sie auf ihrem Besen im Land herum und verteilt bei den Kinder Süßigkeiten.

Der (Advents-)Kranz


AdventskranzDer Adventskranz wie wir ihn heute kennen ist ein relativ neuer Brauch, so dass auch noch genau belegbar ist, wann er das erste mal auftrat: 1839 hat der protestantische Theologe Johann Hinrich Wichern aus einem Wagenrad den ersten Adventskranz gebaut, den 4 große…

Ahnenbräuche: Seelen


Seelen - GebäckEin Gebäck mit Namen „Seele" ist ein baguette-artiges Brot, das in der Regel aus Dinkelmehl, Wasser, Hefe und Salz gebacken und mit Kümmel und groben Salz bestreut und in Schwaben verkauft, bzw. verschenkt wird.

Dieses Gebäck wurde traditionell zu…