INANA Blog - Architektur

Der Melancholiker (Wasser)


Frau und Mann vor WasserUm 400 v.Chr. schrieb Hippokrates den Menschen vier Temperamente zu, die man den vier Elementen zuordnen kann. Erde-*, Wasser-* Feuer- und Lufttypen haben vollständig andere Ausrichtungen, die sich bis hin zu den Wohnbedürfnissen erkennen lassen…

Der Phlegmatiker (Erde)


Phlegmatiker. Frau und Mann vor ErdbodenUm 400 v.Chr. schrieb Hippokrates den Menschen vier Temperamente zu, die man den vier Elementen zuordnen kann. Erde-*, Wasser-* Feuer- und Lufttypen haben vollständig andere Ausrichtungen, die sich bis hin zu den Wohnbedürfnissen erkennen lassen…

Elemente des Kirchenbaus: Der Zentralbau


Zentralbau Dreifaltigkeitskirche KapplEin Zentralbau ist ein Bauwerk, dessen Hauptachsen gleich lang sind, im Unterschied zu einem Längsbau, etwa einer Basilika. Mögliche Grundrisse eines Zentralbaus sind kreisförmig (z.B. Rotunde), oval, quadratisch, kreuzförmig oder…

Elemente des Kirchenbaus: Der Turm


Links Michaelssäule, rechts: St. Michael/Schwäbisch HallDer Turm symbolisiert die axis mundi, daher verwundert es nicht, dass in Türmen häufig Einstrahlpunkte zu finden sind. Insbesondere Chorturmkirchen, also Kirchen…