INANA Blog

Spontane Ortsmandalas


Mandala aus Blüten, Blättern und FrüchtenVermutlich ist es Euch auch schon begegnet: Ihr lauft durch den Wald oder macht eine Wanderung entlang eines Baches und da sehr ihr auf einer Lichtung, unter einem Baum oder am Bachufer ein Mandala aus Naturmaterialien.

Solche kleinen Kunstwerke…

Spiritualität ohne Religion


Hände nach oben geöffnetReligion ist ein beständiger Zankapfel:

„Oder geht's da nebenbei auch um so religiösen Zwist, dass man sich nicht einig wird, welcher Gott nun der wahre ist?"

sang einst Udo Lindenberg. Umgekehrt führt eine Welt ohne Spiritualität zu…

Das Zeichen der Vögel


Rabe auf Menhir im MondlichtNach den Insekten und Bienen gehen die Vögel. Die Zahlen sind dramatisch: In zwölf Jahren verschwanden alleine in Deutschland 12,7 Millionen Vogelbrutpaare. Der NABU zählte in seiner aktuellen Vogelzählung so wenig Vögel wie nie zuvor!
Ökologisch…

Das Große im Kleinen


Hände halten einen ganzen BaumDass sich das Kleine im Großen befinden kann, erschließt sich unserem kausalen Denken. Doch im Analogiedenken, dem magischen Denken, kann sich das Große auch im Kleinen befinden, sich durch dieses ausdrücken, widerspiegeln, ja sogar dadurch…