INANA Blog

Ahnenbräuche: Seelen


Seelen - GebäckEin Gebäck mit Namen „Seele" ist ein baguette-artiges Brot, das in der Regel aus Dinkelmehl, Wasser, Hefe und Salz gebacken und mit Kümmel und groben Salz bestreut und in Schwaben verkauft, bzw. verschenkt wird.

Dieses Gebäck wurde traditionell zu…

Mythische Wesen – Der Gargoyle


Gargoyle - WasserspeierGargoyles oder Gargylen haben sich von einem sehr allgemeinen zu einem sehr spezifischen Bild entwickelt. Durch das Fantasy-Genre werden Gargoyles heute häufig wie folgt dargestellt: Ein hundeähnlicher Kopf, ein menschenähnlicher Körper, dreizehige…

Heiliges Tara


Schicksalsstein in TaraTara im County Meath in Irland ist wohl einer der meistverehrten Orte der Insel. Tara (altirisch Temair) bedeutet Erhebung oder Hügel. Zahlreiche prähistorische und kultische Monumente sind hier auf dichtem…

Dolmen – Ein geomantischer Blick


DolmenDolmen sind ebenso einfach wie schwierig zu erklären. Einfach ist ihre Struktur. Der Begriff Dolmen wurde im 18. Jahrhundert von dem in der Bretagne geborenen Altertumsforscher Théophile Malo Corret de la Tour d'Auvergne eingeführt. Er beruht auf der auf dem Keltischen aufbauenden…