INANA Blog

Doppeltes Engelsauge


Links: Das Goetheanum in Dornach. Rechts: Engelsauge am FelsliEin doppeltes Engelsauge (auch: Feenauge) am „Felsli“ beim Goetheanum/Dornach. Rudolf Steiner sah schon früh während des Baus des ersten Goetheanums im nahen „Felsli“ einen besonderen Platz. Für…

Das Zeitportal schließt sich: September 2015


Oben: Sonnenfinsternis. Unten Grafik Mondfinsternis. Mitte: Venus als MorgensternNach der Sonnenfinsternis nahe der Frühjahrs-Tag-und-Nachtgleiche und der

Alte Götter: Dana


Dana, oder auch Danu (altirisch) oder Anu ist die Große Göttin der keltischen Mythologie. Als Urmutter des Göttergeschlechtes der Tuatha Dé Danann (= Volk der Göttin Danu) reicht diese Gestalt bis in protoindoeuropäische Zeit zurück. Je nach Mythenvariante ist sie die Mutter von Dagda, Nuada, Ogma, Dian-Cecht, Goibnin, Lugh, Lir und Midir.

Magnetfeld Erde - und unsere Räume


Die Erde von einem Strahlungsfeld umgebenAn das Erdmagnetfeld sind wir seit Millionen von Jahren der Evolution angepasst. Leider verändert der Mensch auch hier räumlich…