[Zurück]

Geomantie Spezial 2018 - Formen - Symbole - Kosmogramme und das Haus als Seelenspiegel

Offener Kurs

Beginn:Mi 04. Jul 2018 um 09:00 Uhr
Ende:Mo 09. Jul 2018 um 16:00 Uhr
Ort:Ahrensburg bei Hamburg, Ahrensburg
Dozent:Stefan Brönnle

Beschreibung

Galaxie und vitruvianischer Mensch

Diese Geomantiewoche wendet sich vertiefenden Themen der Geomantie zu. Im Mittelpunkt stehen zunächst Grundformen und ihre symbolische und energetische Wirkung. Sie finden ihre Anwendung in der energetischen Harmonik und heiligen Geometrie. Die geometrische Konstruktion wird als Ritual erlebbar, das Seelenportale öffnet und als Grundlage für das Verständnis und die Erschaffung von Symbolen und Heilkosmogrammen für Ort und Mensch dient.

Das belebte Symbol "Haus" wird mit den hier verwendeten historischen Schutzzeichen und Bauriten als eine weitere Seelenhülle des Menschen erlebbar gemacht. Die Anwendung der Standortastrologie und des Raumhoroskops zeigt eindrücklich die Anwendung kollektiver und persönlicher astrologischer Richtungsqualitäten in der geomantischen Hausgestaltung und klientenzentrierten Beratung.

Schließlich werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, Heilkosmogramme für Ort und Mensch zu entwickeln und ihnen Form zu geben. So nimmt letztlich jeder Teilnehmer ein Symbol mit nach Hause, das das eigene Leben verändern und bereichern wird.

 

Themen:

1. und 2. Tag: 04./05. Juli 2018 (Mittwoch/Donnerstag) - Energetische Harmonik
Themen: Proportion und Maß * Die Fibbonacci - Reihe * Divina Propotione – Der Goldene Schnitt * Ad Triangulum – Ad Quadratum: Grundlage der Zuwendung zu Kosmos und Erde * Heilige Geometrie: Die geometrische Konstruktion als Ritual * u.a.
 
3. und 4. Tag: 06./07. Juli 2018 (Freitag/Samstag) - Haus als Spiegel der Seele
Themen: Die heiligen und die kritischen Stellen des Hauses: Mauer, Mitte/Herd, Tür und First * Schutzzeichen * Bauriten: Zwischen Grundsteinlegung und Richtfest * Das Raumhoroskop * Die Standortastrologie * Psychogramm des Hauses * kollektive und individuelle astrologisch errechnete Richtungsqualitäten * Planetenlinien im Haus als Potentiale für die Änderung des eigenen Lebens * u.a.
 
5. und 6. Tag: 08./09. Juli 2018 (Sonntag/Montag) – Kraft der Symbole
Themen: Symbol und Zeichen * Das Kosmogramm als kreatives Ortssymbol * Von der automatischen Zeichnung zum Kosmogramm * Von der Urerfahrung zum Symbol * der Raum der Ewigkeit * Archetypen und Engelkräfte * Heilsymbole * Der Weg zum
persönlichen Heilkosmogramm * Das persönliche Heilsymbol entwickeln und gestalten * Die Wunderfrage * Korrektes Maß und richtige Platzierung * Arbeit mit dem Heilsymbol * Die Umsetzung von Symbolen in Stein, Ton, Bronze und Glas * Dein Heilsymbol pflegen * u.v.a.
 

Das Seminar ist eine Veranstaltung der

Internationalen Feng Shui Akademie
Brauner Hirsch 16c
D-22926 Ahrensburg
Mark Sakautzky
T +49 4102 666 53 11

ANMELDUNG bei der IFSA

Veranstaltungsort

Location:Ahrensburg bei Hamburg
Anschrift:
Ort:22926 Ahrensburg
Land:D

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Das Seminar steht allen Interessierten offen.

Dieses Seminar ist sowohl eine hervorragende Ergänzung und Wissenserweiterung zu allen bisherigen „Geomantie Kompakt“ Seminaren, aber konzeptionell auch für Geomantie/Feng Shui Neueinsteiger geeignet. Umgang mit Rute und Pendel sind für den Part „Kosmogramme“ hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Anmeldung

Teilnahmegebühr: € 1.140,- inkl. MwSt. € 900,- inkl. MwSt. bei Zahlung bis 15. Mai 2018

Das Seminar ist eine Veranstaltung der

Internationalen Feng Shui Akademie
Brauner Hirsch 16c
D-22926 Ahrensburg
Mark Sakautzky
T +49 4102 666 53 11

Statusmeldungen

Durch betätigen von "Anmeldung absenden" melde ich mich VERBINDLICH zum ausgewählten Seminar an.

* Pflichtfeld, Eingabe erforderlich.

 

[Zurück]