[Zurück]

Die Große Mitte

Offener Kurs

Beginn:Do 19. Mai 2016 um 18:00 Uhr
Ende:So 22. Mai 2016 um 22:00 Uhr
Ort:Seminarhotel Alter Ziehbrunnen, Bad Endorf
Dozent:Sibylle Krähenbühl

Beschreibung

Kuppel einer Moschee im InnernDas erste Bedürfnis des Menschen in der Welt war das nach Orientierung. Orientierung aber – so der Religionswissenschaftler Mircea Eliade – »setzt einen festen Punkt voraus«. Deshalb war der religiöse Mensch bemüht, sich im ›Zentrum der Welt‹ einzurichten«. Und so schuf der Mensch den »Nabel der Welt«, den »Omphalos«. Wie wichtig das Bedürfnis nach einer Mitte ist, zeigen schon die Wortstämme der Wörter »Meditation« und »Medizin«. Ohne Mitte keine Heilung, keine Welt, ohne Mitte herrscht Chaos.
Durch das Erfahren und das Erschaffen der Mitte in uns und als ritueller Akt der Mittenfindung und -setzung schaffen wir einen unmittelbaren Bezugspunkt zum Land und zu der Erde. Diese »rote Mitte«, die Welt der Lebenskräfte, die wie Blut rhythmisch atmen, stärken wir durch unsere rituelle Arbeit, um ganz im Lebendigen anzukommen, denn unsere Präsenz im Sein ist Ausdruck unserer Mitte. Erst durch dieses Zentrum unserer selbst können wir andere Wirklichkeitsebenen bereisen und unser Bewusstsein weiten.

 

Themen: Die Vision einer neuen Beziehung zur Erde * moderne Geomantie und schamanische Spuren in Europa * Paradies, Urraum und Weltenseele * Der Weltenbaum * Einführung in die Ritualarbeit: der Mensch in Verbindung zu  Kosmos und Erde * Grundlagen der Wahrnehmung * * Primärwahrnehmung und Interpretation * Himmel-Erde-Atem  * Atmung, Mitte und Ausdehnung * Orte der Mitte schaffen * Die Mitte in uns * Rituale zur Schaffung der Mitte * Die schamanische Wahrnehmung: Trance und rituelle Körperhaltungen *geomantische Phänomene an Orten der Mitte *

Veranstaltungsort

Location:Seminarhotel Alter Ziehbrunnen
Homepage:http://www.ziehbrunnen.de
Anschrift:Bergstraße 30
Ort:83093 Bad Endorf
Land:D

 

Die Übernachtung im gebuchten Seminarhotel ist obligatorisch. Preise 2015/16:
Dz/Vollpension: 77.-€/Tag, Einzelzimmerzuschlag: 15.- €

Die Verpflegung ist auf Wunsch vegetarisch. Auch auf Diäten kann Rücksicht genommen werden. Der Preis schließt Kaffee/Tee und Obst/Snacks in den Seminarpausen ein.

 

Anmeldung

Teilnahmegebühr: 360,00 € (ermäßigt 320,00 €)

Statusmeldungen

Durch betätigen von "Anmeldung absenden" melde ich mich VERBINDLICH zum ausgewählten Seminar an.

* Pflichtfeld, Eingabe erforderlich.

 

[Zurück]