[Zurück]

Die Erde heilt: Das Große Unten - Der Urraum der Erde

Offener Kurs

Beginn:Do 23. Mai 2019 um 18:00 Uhr
Ende:So 26. Mai 2019 um 14:00 Uhr
Ort:Mountainfloat, Michael Gentschy, Bad Reichenhall
Dozent:Sibylle Krähenbühl

Beschreibung

Höhlenausgang und MenschDie Erde trägt uns. Sie bietet uns ihre Kraft an, Stabilität und Nahrung. Als große Urmutter aller Geschöpfe ist sie in jeder Erscheinungsform gegenwärtig. Es ist an der Zeit, erneut ihre geistige, seelische und physische Präsenz kennenzulernen und in eine aktive Beziehung zu treten. Der gemeinsame Weg wird uns neue heilsame Bewegungen eröffnen, die heute dringend gebraucht werden. Der Weg in die Tiefe ist der Zugang zum Gedächtnisraum der Erde und den Ahnenkräften des Landes. Zugleich ist dieses Unten Projektionsfläche unserer Ängste, da wir den guten Umgang vergessen haben. Wir wenden uns ganz dem Unten zu, verbinden und verwurzeln uns mit und an die Kraft der Erde. In der Begegnung erkennen und verändern wir persönliche und kollektive Projektionen, die uns von einer heilsamen Beziehung trennen. Auch die Unterwelt, der Ahnen- und Jenseitsraum raum der Erde, ist mit Projektionen und Ängsten belegt. Im geschützten Raum begehen wir die alten Wege, um in segensbringender Weise mit der Ahnenwelt zu leben. Das Durchschreiten des Tores zum Geist der Erde selbst ist die große Reise nach unten.

Themen: Paradies, Urraum und Weltenseele • Der heilsame Kontakt zur Kraft und Geist der Erde • Mutter Erde und die Kosmologie des Weiblichen • Herrin der Tiere, Gebärerin der Götter • Die drei Farben der Göttin • Wurzel des Seins – Wurzel der Kraft •  Die 4 Elementarkräfte: rituelle Anwendungen und ihre heiligen Orte • Erde und Wasser: die Kraft der Elemente erfahren • Der Gedächtnisraum der Erde • Die Geschichte des Ortes • Die Ahnenkräfte des Landes •  Das schwarze Unten: Unterwelt und Unterbewusstsein • geomantische Strukturen im Land: Jenseitsreiche, Ahnenplätze und Inkarnationsort • Der Weg der Seele • Dem Geist der Erde begegnen • Erde-Mensch- Ritual • Ahnenritual • Schamanische Trancearbeit • schöpferisches Gestalten von Kraftobjekten • Wahrnehmung & Selbstreflektion • u.a.

Das Seminar ist Bestandteil der Initiationsschulung "Die Erde heilt"

Veranstaltungsort

Location:Mountainfloat, Michael Gentschy
Anschrift:Nonn 99
Ort:83435 Bad Reichenhall
Land:D

 

Ez 79.- €/Nacht und Vollpension
(EZ nur außerhalb des Seminarhauses möglich!)
Dz 67.- €/Nacht + VP
4-Bett-Zimmer 55.- €/Nacht + VP

Im Seminarhaus gibt es nur wenige Doppelzimmer. Im Vollpensionspreis inbegriffen sind die Seminarraumnutzung, Gartennutzung, Bergblick zum Untersberg und vegetarische Vollverpflegung. Bei frühzeitiger Buchung können zusätzliche Zimmer in der Umgebung für Sie dazu gemietet werden. Bei späterer Buchung ist die Übernachtung selbst zu organisieren.

Pauschale für Mittag- und Abendessen für Personen, die selbst eine Übernachtung extern gebucht haben: 35.-€/Tag

Bitte melde Dich im Haus ab, wenn Du kein Zimmer benötigst. Für uns vorgebuchte Zimmer können damit freigegeben werden. Das Haus bucht zusätzliche Zimmer dazu, das Bad Reichenhall als Feriengegend oft ausgebucht ist. Die Zimmer werden bis 4 Wochen vor Seminarbeginn für uns reserviert, danach kann es zu Engpässen kommen!

Zimmer-Storno: Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ohne Storno, 4-2 Wochen vorher 50%, ab 2 Wochen vorher 80 %.

Für die Bereitstellung dieser Leistung sind wir dem Haus sehr dankbar und möchten dem mit frühestmöglichen Zimmerbuchungen entgegenkommen. Wir danken Dir für die frühe Zimmerbuchung an diesem wunderbaren Seminarort!

Anmeldung

Teilnahmegebühr: 380,00 € (ermäßigt 340,00 €)

Das Seminar ist Bestandteil der Initiationsschulung "Die Erde heilt"

Statusmeldungen

Durch betätigen von "Anmeldung absenden" melde ich mich VERBINDLICH zum ausgewählten Seminar an.

* Pflichtfeld, Eingabe erforderlich.

 

[Zurück]