INANA Blog - Schamanismus

Schamanische Töne: Das Schwirrholz


Felslandschaft, davor ein Schwirrholz und eine historische Abbildung des Schwirrholzes im GebrauchEs gibt ein Musikinstrument – oder besser einen „Tonerzeuger" - der scheint so alt zu sein wie die Menschheit selbst. Die Musikwissenschaft bezeichnet ihn als das "vielleicht älteste, weitverbreitetste…

Das Spiel der Götter


zwei Schachfiguren auf einem Brett im Himmel schwebendEin alter Mythos besagt, dass Gott sich langweilte. Darum erschuf er einen Gegenüber, dann mehrere und schließlich Myriaden von Bewusstseinsfragmenten, die heute den Kosmos bevölkern. Das Leben – ein großes Spiel des Bewusstseins.

Der rituelle Tod und die Erneuerung


Tarotkarte Der TodEine der Urerfahrungen des Menschen, insbesondere durch die Betrachtung der Pflanzenwelt, ist das Werden und Vergehen. Neues Leben ist nicht möglich ohne den Tod des alten. Wir mögen dies in einer nach ewiger Jugend und ewigem wirtschaftlichem Wachstum strebenden…

Die Vielheit der Seele, der Verlust von Seelenanteilen und die Rückholung


Galaxie aus deren Mitte ein Mensch kommtBewusstsein ist nichts Statisches. Es besitzt eine florale Charakteristik. Man kann Pflanzen teilen - wenn man z.B. eine Weide zerbricht und die Zweige einzeln in den Boden steckt. Auf diese Weise entstehen einzelne Weiden-Individuen. Andererseits…