INANA Blog - Mythen

Das Ei - Symbol der Schöpfung


Aus einem Ei bricht LichtDas Ei ist ein uraltes Symbol der Schöpfung und des Neubeginns.

Im chinesischen Schöpfungsmythos entsteht die Welt aus einem Weltenei im Urchaos. Aus ihm „schlüpfen" Yin und Yang, die sich zu Erde und Himmel entwickeln. Das erste Wesen,…

Die Erdmutter und die Schlange


Delphi

Die Erdmutter Gaia vereinigte sich mit dem Schlamm, der nach dem Ende des Goldenen Zeitalters von der Welt übrig blieb, und gebar die geflügelte Schlange Python. Python hatte hellseherische Fähigkeiten und lebte…

Unsere Tiergeister – Die Kröte


KröteKröten gehören zu jenen Tiergeistern, die offenbar weltweit einen kultischen Status erlangt haben. Im Gegensatz zum ihr nahestehenden Frosch, der stark mit dem Element Wasser verbunden ist, ist die Kröte ein typischer Erdgeist, während jener meist eher männliche Züge trägt, ist die Kröte in ihrer…

Mythen des neuen Erdbewusstseins: Der Froschkönig


"Der Froschkönig. Oder der eiserne Heinrich" ist ein allseits bekanntes Märchen. Hier wird es von Stefan Brönnle in seiner mythologischen Essenz interpretiert. Mehr dazu (und zu vielen anderen Märchen) im Buch