INANA Blog - Magie

Die rituelle Geomantie


aus farbigen Blättern gelegte Landart-InstallationGeomantie hat viele Facetten; von der Radiästhesie (dem klassischen Rutengehen und Pendeln), über Analogiesysteme (wie Richtungsqualitäten und der Arbeit mit den 4 Elementen), die Gestaltung des Ortes über den Aufbau von Raumresonanzen…

Die Initiation


Frau mit Trommel und Hörnern auf dem KopfDie Initiation wird in der Sprachverwendung meist mit einer spirituellen Initiation gleichgesetzt. Grundsätzlich ist damit aber jegliche Art der Einführung gemeint.

Der Begriff leitet sich ab vom lateinischen Initium, was…

Die Magie der Lochsteine


Lochsteine links megalithisch rechts als AmulettLochsteine sind ein uraltes Phänomen, das die verschiedensten Facetten hat. Überaus häufig haben Lochsteine eine rituelle Funktion. Im Grunde handelt es sich beim Lochstein ganz banal um einen Stein mit einem Loch. Bevor wir uns jedoch der Frage…

Die rituelle Macht der Gesten


Frau im Garten macht GestenDie Geste ist ein machtvolles Instrument, sowohl in der Wahrnehmung als auch in der rituell-magischen Wirkung. So gibt es keine Religion, keine spirituelle Gruppe, die ohne rituelle Gesten auskommt. In der Fernsehserie „The Magicians" werden Zauber über…