INANA Blog - Archäologie

Die Stelen von Tiya


Menhire von Tiya. Der forderste Menhir trägt ein gemeisseltes SchwertMegalithen, Menhire, sind ein erstaunliches weltweites Phänomen, das bis zurück in die späte Steinzeit zurückverfolgbar ist. Vor allem in der Bronzezeit hatten die aufrecht stehenden Steine Hochkonjunktur…

Neohethitischer Tempel von türkischer Armee zerstört


Tempel Ain DaraDer IS geht, die türkische Armee setzt sein Zerstörungswerk alter syrischer Heiligtümer fort. Bei Luftangriffen der türkischen Armee wurde der in der nordwestsyrischen Region Afrin gelegene 3000 Jahre alte Tempel Ain Dara zerstört. Der 1954 entdeckte und in den 1980er Jahren…

Newgrange


Der Eingang zu Newgrange. Der querliegende Stein ist von Spiralmustern übersähtDas neolithische Bauwerk Newgrange in Irland liegt nördlich von Dublin und ist eines der bekanntesten astronomisch orientierten prähistorischen Bauwerke. Es wurde etwa in der Zeit des ersten Stonehenge und der maltesischen…

Kraftorte in Deutschland: Steinkreis von Hahnheide


Steinkreis HahnhheideVersteckt im Wald, dem Naturschutzgebiet Hahnheide (= „Hohe Heide“) in Schleswig Holstein, liegt ein besonderer Platz: Ein kleiner Steinkreis, der bis heute offenbar kultisch genutzt wird. Mit ca. 7 Meter Durchmesser ist der Platz recht klein und die größten…