Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv (Kategorie: Geomantie)

Geomantie Artikel, Videos und Podcasts seit Beginn des Blogs

Aktuelle Wahrnehmungen: Die Begegnung mit dem neuen Weltendrachen

16. Feb. 2022

Sibylle Moana Krähenbühl beschreibt die Erfahrung einer schamanischen Reise, bei der sie den Weltendrachen besuchte. Dabei wurde auch der junge Weltendrache in seinem Geburtsprozess erlebt, der das Neue Zeitalter bestimmen wird. Mit ihm entsteht auch die Neue Erde. Dieser Prozess steht unter einem starken Schutz, so dass er noch unbeeinflusst bleib...

Die Gaiakultur erschaffen - Das neue Buch von Marko Pogacnik zur Wandelzeit

15. Feb. 2022

Buchcover Buchcover

Mitwirken an der planetarischen Transformation Aus seiner jahrzehntelangen geomantischen Arbeit und den vielfältigen Kommunikationen mit anderen Sphären beschreibt Marko Pogacnik in diesem Buch, wie sich eine neue Erde allmählich und zuerst in der »kausalen« oder »archetypischen« Dimension heranbildet, um – n...

Weiterlesen

Zusammenleben mit Hausgeistern

13. Feb. 2022

Geist sitzt auf Parkbank Geist sitzt auf Parkbank

Im letzten Beitrag über Hausgeister wurden einige Wesen vorgestellt, die als Kommensalen oder Symbionten mit dem Menschen leben. In diesem Beitrag möchte ich dagegen darüber schreiben, wie man die Hausgeister bemerkt, wie man mit ihnen Kontakt aufnimmt und wie man zu beiderseitigem Nu...

Weiterlesen

Livestream: Drachen – Weise und kraftvolle Verbündete in der Wandelzeit!

05. Feb. 2022

Livestream mit Sibylle Moana Krähenbühl, Samstag 5.2.2022 um 20 Uhr GAIA ist mitten im von indigenen Kulturen prophezeiten Geburtsprozess der neuen Erde. Ihre Urkräfte erneuern die Lebensstrukturen des Planeten und die kosmischen Netze der Erde. Lerne die Welt der Urkräfte - die sich im schamanischen Arbeiten gerne als Schlangen und Drachen zeigen ...

Das Qi in Feng Shui und geomantischer Hausgestaltung

28. Jan. 2022

Das Qi ist ein fundamentaler Begriff im Feng Shui und der geomantischen Hausgestaltung. Analoge Begriffe im Westen sind das Od, das Orgon oder der Äther. Das Qi bewegt sich im Wesentlichen aufgrund dreier Gesetzmäßigkeiten durch das Haus: - Das Qi folgt Bewegungsprozessen: Wie bewege ich mich oder möchte ich mich bewegen? - Das Qi folgt der Aufmerk...

Livestream: Rituelle Vollmondmeditation

17. Jan. 2022

Livestream: 18.1.2022, 19:00 UhrAm 18.1.2022 um 00:48 Uhr entsteht der Vollmond im astrologischen Zeichen Krebs, der erste Vollmond des Jahres, auch als „Wolfsmond“ bekannt. Gleichzeitig hat sich in diesen Tagen auch die Mondknotenachse – auch bekannt als Drachenkopf und Drachenschwanz – verlagert. Sie wandert aus der Achse Zwillinge-Schütze in die...

Die Wintersonnwende - Impuls des Geistigen

17. Dez. 2021

Die Wintersonnwende spielt seit tausenden von Jahren in der Kultur der Menschen eine ganz besondere Rolle. Großartige geomantische Bauten wie Newgrange in Irland, die einstige Inka-Hauptstadt Cuzco oder die Pfalzkapelle des Aachener Münsters sind ausgerichtet, um das Licht der Sonne in dieser Zeit einzufangen. Während die Vegetation ganz zurücktrit...

Religion und Wissenschaft – Wege zwischen Vidya und Avidya

12. Dez. 2021

Weihwasserbecken und Desinfektionsspender Weihwasserbecken und Desinfektionsspender

Es gab eine Zeit, da schienen Religion und Wissenschaft zwei diametral entgegengesetzte Enden des Wirklichkeitsspektrums einzunehmen. Religion – so die Annahme – beruhe auf Glauben und Wissenschaft auf überprüfbaren Erkenntnissen. Diese Zeit scheint vorbei. Religion und Wissenschaft haben sich einander angenähert, sodass sie sich zum Verwechsel...

Weiterlesen

Aktuelle Zeitwahrnehmung Dezember 2021

06. Dez. 2021

Hände, die sich aus einer Grube recken Hände, die sich aus einer Grube recken

Ich nehme aktuell seit ca. einer Woche seltsame Wesensknäuel wahr, die wie gezackte „Stacheln“ haben und die über das Andocken an der Aura große Anstrengungen auslösen. Als unsere Mitarbeiterin von der gleichen Wahrnehmung berichtete, war klar, dass es nicht nur mich betrifft und ich möchte es hier mit euch teilen. Alle Menschen sind ...

Weiterlesen

Geomantische Werkschule

19. Nov. 2021

Eine Werkschule dient der Praxis des erworbenen Wissens. Hier interagiert der Schüler unmittelbar mit der Landschaft und den Ortskräften! 2021 fand die Werkschule der Geomantieausbildung "Gaias Körper - Der Weg der Erdenhüter" in Tuttlingen statt. Verschiedene Teilgruppen arbeiteten an unterschiedlichen Orten im Gelände. So wurden Orte harmonisiert...

Wasseradern in der Geomantie

12. Nov. 2021

Im Sakralbau oder ganz allgemein bei der Lokalisierung heiliger Orte spielen Wasseradern eine besondere Rolle. Dies kann in verschiedenen Formen geschehen: Wasseraderkreuzungen (also Wasserströme in verschiedenen Erdschichten, die sich von oben betrachtet kreuzen) erzeugen ein energetisches Interferenzmuster in Spindelform. Altäre wurden gerne auf ...

Wandelzeit - Der Wind dreht sich, der Kipp-Punkt ist erreicht

13. Okt. 2021

Ein Mensch Trägt die Erde in seinen Armen Ein Mensch Trägt die Erde in seinen Armen

Ich weiß nicht, ob Du es wahrnehmen kannst, aber sachte, ganz sachte dreht sich der Wind. Das heißt nicht, dass morgen alles vorbei ist, doch so paradox es klingen mag, man merkt es auch daran, dass man hektisch versucht, die Lebenskraft noch mehr einzuengen! Man redet von 2G-Verordnungen, um an Lebensmittel zu kommen und zieht die Schraube enge...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon