INANA Blog - April 2018

Der Maibaum


Maibaum vor KircheVor allem in Süddeutschland (aber natürlich auch in anderen Gegenden bis hinauf nach Skandinavien) ist der Maibaum im Dorfzentrum eine feste Tradition, ja Institution geworden: Am 1. Mai wird ein hoher, gerader Stamm errichtet. Früheste Belege für diesen Brauch gab es in der Eifel…

Symbole: Der Besen


Drei Besen vor einer alten HolztüreDer Besen ist ein Werkzeug von großer Symbolkraft. Tief ist es zum Beispiel als magische Flughilfe der Hexen in unserem kulturellen Bewusstsein verankert. Andererseits diente er auch zur Hexenabwehr, indem man ihn mit dem Reisig nach oben vor die Tür oder ins Fenster…

Beltane als Mondfest


Vollmond über blühenden BäumenIn der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai wird die Walpurgisnacht gefeiert. Diese ist überwiegend ein Relikt der keltischen Beltanefeiern. Doch ursprünglich war das keltische…

Ethik der rituellen Arbeit


Eine Frau zelebriert im Wald ein RitualWie hier schon mehrfach dargelegt, habe ich ein nicht-dualistisches Weltbild (Siehe Der Dualismus von Gut und Böse...). In unserem letzten Beitrag über