INANA Blog - Geomantie

Kratz- und Wetzsteine


 

Wetzsteine werden Kratz- und Schabspuren an meist sakralen Gebäuden genannt. Menschen entnahmen hier Gesteinspulver für medizinische oder magische Zwecke. In Schwäbisch Gmünd gibt es Wetzsteine an der Johanniskirche, gegenüber dem Heilig-Kreuz-Münster…

Kraftort Steingaden


 

Die Klosterkirche Steingaden ist Johannes dem Täufer gewidtmet. Häufiger als üblich vertreten ist am Portal und an den Kapitelen des Kreuzgranges der "Same des Lebens" - eine Vorform der "Blume des Lebens". In der Johanneskapelle an der Tordurchfahrt befindet…

Wandelzeit: Botschaft der Gaia - Ritual für die Erde


Erde in EnergiewirbelGesprochen in Trance von Sibylle Krähenbühl

Ich suche die Erde auf und sie begegnet mir in Form einer Frau im weißen langen Gewand. Sie ist in der Erde drin. Viele Jahre zuvor habe ich sie immer um die Erde herum wahrgenommen. Jetzt…

Kraftort Tassiloline-Wessobrunn


 

Die Tassilolinde in Wessobrunn stellt einen einzigartigen Kraftort da. Schon der Gründungsmythos des Klosters spricht von einer Himmelsleiter und drei heiligen Quellen. Der alte Name, "Geispoint", verweist darauf, dass der Ort bereits zuvor eine heilige Stätte…