INANA Blog - Ethik

Die Emotionale Pest


Einsamer Löwenzahn in AsphaltfugeUnsere aktuellen Probleme beruhen zum Großteil auf der Unterdrückung der Lebenskraft. Wilhelm Reich nannte das zugrundeliegende Phänomen die Emotionale Pest.

41% unserer heimischen Schmetterlinge sind ausgestorben,…

Ethik der rituellen Arbeit


Eine Frau zelebriert im Wald ein RitualWie hier schon mehrfach dargelegt, habe ich ein nicht-dualistisches Weltbild (Siehe Der Dualismus von Gut und Böse...). In unserem letzten Beitrag über

Schwarze Magie


Voodoopuppe mit NadelnUnter „Schwarzer Magie" wird in der Regel umgangssprachlich ein Schadzauber verstanden. Woher kommt der Begriff und was meint er? Es lohnt ein Blick auf die Entstehung des Begriffs und seines gedanklichen Umfeldes...

In naturverbundenen und schamanisch…

Das Ganze ist mehr...


Sternenneber, der wie ein Auge aussieht„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"

Dieser verkürzte Satz wird Aristoteles zugeschrieben. Genaugenommen schrieb er in „Metaphysik":
"Das, was aus Bestandteilen so zusammengesetzt ist, dass es ein einheitliches Ganzes…